Markiert: US-Militär

0

Vorbereitungen für heißen Krieg

Die Kampagne "Stopp Air Base Ramstein" wäre gut beraten, nicht nur "Keinen Drohnenkrieg!", sondern auch "Weg mit dem US-Raketenabwehrschild!" zu fordern. Die Vorgeschichte des US-Raketenabwehrschildes, seine Kommandozentralen bei Ramstein und Kaiserslautern und die verdrängte Kriegsgefahr. Zur Vorgeschichte des US-Raketenabwehrschildes Die Planungen für einen US-Raketenabwehrschild haben bereits unter dem US-Präsidenten Ronald

Weiter lesen>>>

0

Unvermeidlicher imperialer Niedergang: Die US-Dominanz in der Welt ist beendet

Iran, China und Russland fordern die USA in den Meeren und am Himmel heraus. Es ist ein Symptom für Amerikas rückläufigen globalen Einfluss. In seinem neuen Buch über den Niedergang der US-Weltmacht schreibt der Historiker Alfred McCoy, dass durch das Verblassen der Supermacht, die nicht in der Lage ist, ihre

Weiter lesen>>>

1

US-Militär: Die Zeit bis zu einem neuen Krieg „wird knapp“

  Wie nahe sich die Welt an einem verheerenden Krieg auf der koreanischen Halbinsel befindet, wurde in den vergangenen Tagen durch die unheilvollen Äußerungen ranghoher amerikanischer Militärvertreter unterstrichen. Ein offener Konflikt in Korea könnte zum ersten Mal seit 1945 zum Einsatz von Atomwaffen führen. Der Vorwand für den Krieg ist

Weiter lesen>>>

0

US-Senator: „Lasst uns Nordkorea zerstören, Tausende werden sterben, aber dort, nicht bei uns“

"Es gibt sie, die militärische Lösung", dies sagte der US-Senator Lindsey Graham in einem Fernsehinterview und betonte, Präsident Trump hätte ihm gegenüber persönlich versichert, dass er bereit sei gegen Nordkorea in den Krieg zu ziehen. [easy_ad_inject_1] Es gibt sie, die militärische Option, das nordkoreanische Programm zu zerstören und Nordkorea selbst.

Weiter lesen>>>