Markiert: Weltkrieg

0

Über 30 Millionen zivile Opfer durch USA- und NATO-Angriffe auf andere Staaten seit 1945

Kein anderes Land der Erde bringt es auf eine so blutige Bilanz, wie die USA. In 201 Konflikten seit 1945 hat das US-Regime über 30 Millionen Menschen für die eigenen geopolitischen Zwecke töten lassen. Die US-Geschichte wurde mit Blut geschrieben. Vor allem fremdem Blut. Dies zeigt schon alleine die Tatsache,

Weiter lesen>>>

0

70 Jahre ohne Weltkrieg reichen aus! – „Die Bundeswehr führt das größte Militärbündnis aller Zeiten“

Die NATO-Truppen in Litauen stehen unter deutscher Führung - im Bild von links: Grybauskaite mit von der Leyen. – (c) APA/AFP/PETRAS MALUKAS (PETRAS MALUKAS) Angesichts einer möglichen russischen Agression im Baltikum hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Litauen militärischen Beistand der Nato zugesichert. "Sie sind geschützt vom größten Militärbündnis aller

Weiter lesen>>>

1

240 Jahren seit ihrer Gründung: Wann und warum begannen die USA sich in der Weltpolitik zu mischen?

  Wie man sagt, "die große Mächte haben keine Freunde, nur Interessen". Die Vereinigten Staaten wurden eine große Macht nach dem Zweiten Weltkrieg - Pax Americana ist noch vorhanden. Von Anfang 1776 hatten die Vereinigten Staaten keine globale Ambitionen und große Anstrengungen, um sich von der Welt zu isolieren. Die

Weiter lesen>>>

1

Wegen dieser Erklärung entzog man Muhammad Ali den Weltmeister-Titel

Muhamed Ali (Cassius Marcellus Clay Jr) war ein großer Sportler. Er war der einzige, der den Titel Unumstrittener Boxweltmeister dreimal in seiner Karriere gewinnen konnte. Er gehörte zu den bedeutendsten Schwergewichtsboxern und herausragendsten Athleten des 20. Jahrhunderts und wurde 1999 vom Internationalen Olympischen Komitee zum „Sportler des Jahrhunderts“ gewählt. Auf dem

Weiter lesen>>>