Sextäter schlug bei Freibad-Ausgang zu