Bomben in Puppen: Die Grausamkeit des „Islamischen Staates“ hat keine Grenzen

Kommentar verfassen