Der Attentat in Istanbul ist zugunsten der türkischen Vorstellung von einer Pufferzone in Syrien