Russischer General erklärte, warum einige Länder sich immer noch den USA unterordnen

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Uwe sagt:

    Genauso ist es!

  2. Die Analyse der Situation ist zutreffend. Dem ist nichts hinzuzufügen. Nur eines vielleicht. Wer die USA zum Freund hat braucht keine Feinde mehr.

  3. Bert sagt:

    Hoffentlich ist das im Endergebnis richtig.Es sind allerdings einige Möglichkeiten offen.

Kommentar verfassen