„NATO beschäftigt sich mit einer nicht existierenden „russischen Bedrohung“ – Puschkow