Hillary Clinton und CIA für Giftgaseinsatz in Syrien 2013 verantwortlich

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. H. Herz sagt:

    Ich glaube dem Bericht nicht! Alles ist wieder fake. Man will wieder Hillary Clinton oder die Demokraten und/oder Obama verunglimpfen und damit ablenken von dem verwirrten, idiotisch zu nennendes Verhalten von Trump abzulenken durch Umlenkung der Wut der Wähler von Trump auf neue Objekte zur Beschimpfung. Die schlimmste Erkenntnis aus der Wahlkatastrophe in den USA, aus dem totalen Fehlschlag der Wahl von Tramp ist die Tatsache, daß dieser gesamte Zirkus von einem Mann geplant und gesteuert wurde und noch immer wird: von Stephen Bannon, der mit einer höchst kriminellen Mentalität in der Lage ist, den Präsidenten der stärksten Weltmacht wie eine Marionette in dem Marionettentheater des Weißen Hauses agieren zu lassen.

Kommentar verfassen