Kategorie: Fotos

0

„Der Stab des russischen Verteidigungsministeriums schlug die Phantasie der westlichen Journalisten“: Washington Post

Das Nationale Zentrum für die Verwaltung der Verteidigung Russlands sieht wie diejenige in den James-Bond-Filmen aus. Das Nationale Kontrollzentrum des Verteidigungsministeriums Russlands schlug die Phantasie der westlichen Journalisten. Der echte Stern der Veranstaltung wurde das Gebäude - das neue Zentrum des "Nervensystems" der russischen Armee, wo sie ihre militärische Operationen

Weiter lesen>>>

1

Neue Aktivierung der San Andreas Verwerfung

Am Freitag, 20. November wurde ein Teil der Strecke von Vasquez Canyon geschlossen. Der Canyon ist etwa 30 Kilometer von Los Angeles und 20 km von der San-Andreas-Verwerfung entfernt. Eine Strecke von 45 m der Fahrbahn wurde als Ergebnis eines Erdbebens beschädigt. Nach Angaben der Abteilung für öffentliche Arbeiten von

Weiter lesen>>>

0

Bomben in Puppen: Die Grausamkeit des „Islamischen Staates“ hat keine Grenzen

Die Irakische Sicherheitskräfte haben einen großen Terroranschlag der Terrorgruppe "ISlamischer Staat" verhindert. Sie haben 18 Puppen mit Bomben, nördlich von Bagdad entdeckt und neutralisiert. Die Puppen wurden für Kinder schiitischer Pilger bestimmt. Der Teufel-Plan war, die Puppen an der Straße zwischen Bagdad und Kerbela im Rahmen des jährlichen schiitischen Pilger

Weiter lesen>>>

0

Die NATO-Erweiterung – ein gebrochenes Versprechen, ein großes Böse

Dass man dem Regime in Washington nicht trauen darf und sie sich an keine Zusagen halten, habe ich schon oft gesagt. Gutes Beispiel ist das gebrochene Versprechen der Amerikaner, die NATO nicht nach Osteuropa zu erweitern. Die damalige Führung der Sowjetunion unter Gorbatschow, hat der Wiedervereinigung Deutschlands nur unter der

Weiter lesen>>>

0

Analyse zum Strategie-Wandel des IS angesichts militärischer Niederlagen in Nahost(RT Deutsch)

Der „Islamische Staat“ wird in Syrien und Irak in die Enge getrieben. Die Europa-Strategie der Extremistenmiliz, die darauf zielt, die Mehrheitsgesellschaft gegen die muslimische Minderheit aufzuhetzen und diese so zu radikalisieren, spielt indes dem dahin immer stärker abbröckelnden Stand des IS in Nahost und pikanterweise auch westlichen Nationalisten in die

Weiter lesen>>>

0

Die russische Antwort auf Charlie Hebdo: „Bild und Feder“ (Karikaturen)

Einer der Partners der Agentur "Russischer Frühling"- die einzige russische Zeitung über politische Karikaturen "Bild und Feder" hat Karikaturen an dem Großen Russland gewidmet veröffentlicht. Das zentrale Thema der frischen Veröffentlichung wurde die russischen Anti-Terror-Operation in Syrien, die die politische Struktur der Welt verändert hat. Die zuversichtliche Handlungen Russlands haben

Weiter lesen>>>