Kategorie: Geschichte

0

17 Jahre nach dem Einmarsch der NATO in Afghanistan ist der Opiumanbau explodiert

Opium-Anbau seit Nato-Einsatz explodiert Seit dem militärischen Eingreifen der Nato-Truppen vor 17 Jahren ist der Opiumanbau in Afghanistan geradezu explodiert. Allein in den Jahren 2010 bis 2014 erhöhte sich die Anbaufläche für Schlafmohn von 123.000 auf 224.000 Hektar. Das entspricht etwa einer Fläche, die fast so groß ist wie das

Weiter lesen>>>

0

NATO rüstet sich für den Krieg gegen Russland und China

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Trumps leitende Staatssekretärin Heather Wilson kündet in ihrer Grundsatzrede zur Neuausrichtung der U.S. Air Force eine historische Expansion der US-Luftstreitkräfte an – die größte Aufrüstung seit Ende des Kalten Krieges. Militärexperten sind sich einig, dass dies eine Fokusverschiebung in der

Weiter lesen>>>

0

Israel über die Lieferung von S-300 nach Syrien – „Wir machen sie platt“

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Während die einen die Lieferung der S-300 nach Syrien bejubeln, betrachten andere sie mit Skepsis als "signifikante Eskalation". Insbesondere Israel fühlt sich in seiner Freiheit eingeschränkt, Ziele in Syrien und dem Libanon nach Belieben zu bombardieren. Noch bevor der israelische

Weiter lesen>>>

0

Russland kündigt die Schließung des östlichen Mittelmeers für den Flugverkehr und die Schifffahrt an

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Entschlüsselung der Reaktion Putins auf den Angriff in Syrien und die Aktuellen folgen Der Nebel von Krieg und Geopolitik macht es schwierig, die ersten Reaktionen betreffend den Angriff auf russische und syrische Streitkräfte zu beurteilen. Die Reaktion des russischen Präsidenten

Weiter lesen>>>

0

Syrien: Eingreifen, aber wie? Anmerkungen zur Perversion eines Dialogs

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Wer nach dem Treffen der deutschen Bundeskanzlerin  und des russischen Präsidenten  in Sotchi im Mai dieses Jahres und dem Folgetreffen vor ein paar Wochen in Merseburg die Erklärungen der beiden auf sich wirken ließ, die sie vor dem Eintritt in

Weiter lesen>>>

1

Assad: US-Politik besteht aus Drohungen, Sanktionen und Terrorismus-Unterstützung

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Der syrische Präsident Bashar Assad hat die Besonderheiten der US-Politik mit Drohungen, der Verhängung von Sanktionen und der Unterstützung des Terrorismus beschrieben. Dies hob Assad am Mittwoch bei seinem Treffen mit dem US-Senator des Bundesstaates Virginia, Richard Black, hervor. "Es

Weiter lesen>>>