Kategorie: Interessant

0

So klauen Geld Merkels Verbündete – von EUCH!

Bulgarien gilt in der EU – ähnlich wie das Nachbarland Rumänien – als Synonym für Korruption, Misswirtschaft und Bürokratie. Und zwar nicht zu Unrecht. Eine Clique von Oligarchen hat das Land im Griff. „Das Ansehen von Bulgarien ist gering. Niemand erwartet daher große Initiativen“, sagt ein Analyst einer Osteuropa-Bank, der

Weiter lesen>>>

1

Nato-General: Russland simulierte „Großangriff auf Nato“

Im September 2017 fand in Russland an der Grenze zu Osteuropa die großangelegte Militärübung "Sapad" statt. An dem Manöver, dass hauptsächlich auf weißrussischen Truppenübungsplätzen durchgeführt wurde, nahmen laut offiziellen Angaben 12.700 russische Soldaten teil. General Riho Terras, Befehlshaber der Armee Estlands, ist sich sicher: Hinter der Übung steckte mehr, als

Weiter lesen>>>

0

Besatzung beenden! 2018- Eine Zensur findet vollumfänglich statt!

Willkommen im Neuen Jahr! Seit dem 1.1.2018 ist entgegen dem Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland das Sperren von Nachrichten und Informationen in den Online-Medien binnen 24 Stunden Pflicht, wenn sie für die Regierungsmeinung unpassend sind. Dazu gehören die Unterdrückung von Nachrichten und das Ausgrenzen von Opfern von Vergewaltigungen und Terror-Anschlägen, die die

Weiter lesen>>>

0

Noch.info wünscht allen unseren Lesern ein erfolgreiches 2018 und viel Gesundheit

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle unserer treuen Leser und natürlich an diejenigen, die uns kritisieren. Offensichtlich gefällt vielen Menschen unsere Arbeit. Danke auch an die Zahllosen Mails die uns auch mit Informationen versorgen. Leider können wir nicht immer alles veröffentlichen, sei es aus Platzgründen oder weil ein ähnliches

Weiter lesen>>>

0

Aus der EU zum Nahen Osten: Waffen für den IS

Der IS hat bei der Verteidigung von Ramadi, Fallujah und Mossul gegen die Anti-IS-Koalition Schusswaffen und Munition aus Beständen von EU-Staaten in teils signifikanter Menge zur Verfügung gehabt. Dies belegen Recherchen der in Großbritannien ansässigen Organisation "Conflict Armament Research" (CAR). Demnach haben zwei Staaten, die zu den wichtigsten Rüstungskunden auch

Weiter lesen>>>

0

Weihnachtsfrieden – Waffenruhe während des Ersten Weltkrieges

Der Weihnachtsfrieden (englisch Christmas truce ‚weihnachtliche Waffenruhe‘) war eine von der Befehlsebene nicht autorisierte Waffenruhe während des Ersten Weltkrieges am 24. Dezember 1914 und an den folgenden Tagen. Sie fand an einigen Abschnitten der Westfront statt, wo es vor allem zwischen Deutschen und Briten in Flandern zu spontanen Fraternisierungen kam.

Weiter lesen>>>