Kategorie: Nachrichten

0

US-Armee raubt 50 Tonnen Gold aus Syrien

Als die verbleibenden Gruppen von IS-Kämpfer im Nordosten Syriens unmittelbar vor einer Niederlage standen, unterbreiteten die Vereinigten Staaten ihnen angeblich ein Angebot, das sie nicht ablehnen könnten: Gebt uns Eure Goldvorräte – oder sterbt. Berichten der syrischen staatlichen Nachrichtenagentur SANAzufolge hatten die US-Streitkräfte mit dem IS eine Vereinbarung getroffen, wonach die Terroristengruppe

Weiter lesen>>>

0

Warum wollen die USA die Regierung von Venezuela stürzen?

Seit 1998 versuchen die Vereinigten Staaten von Amerika, die Regierung von Venezuela zu stürzen. Was die Regierung der Vereinigten Staaten seitdem bedrohte, war die bolivarische Dynamik, die durch die Wahl von Hugo Chávez zum Präsidenten Venezuelas in diesem Jahr ausgelöst wurde. Chávez gewann die Wahlen mit dem Mandat der venezolanischen

Weiter lesen>>>

0

Die EU (Das 4. Reich), Trump, Putin und das transatlantische Menetekel

Das Imperium bricht zusammen Das noch junge Jahr 2019 verspricht viel Aufregung. Die Anzeichen verdichten sich, dass der machtpolitische Einfluß der EU als noch verbliebenes Territorium des Transatlantischen Imperiums zusammen mit der satanischen UN von den drei Großmächten USA, Russland und China nun im globalen Maßstab konzertiert abgewickelt wird. Natürlich

Weiter lesen>>>

0

Die Macht der Lootboxen in Spielen – handelt es sich um illegales Glücksspiel?

Für die Lootboxen, die aktuell in aller Munde sind, wird die Luft immer dünner. Denn bereits im vergangenen Jahr nahmen 16 Glücksspiel-Behörden die „Beutekisten“ genauer in Augenschein. In der gemeinsamen Erklärung fehlt allerdings Deutschland. Was genau wird unter “Looten” verstanden? “Looten” ist umgangssprachlich. Die Wurzeln des Begriffs sind im englischen

Weiter lesen>>>

0

Nichts Neues in Venezuela: Bisher gab es in Lateinamerika 56 US-Militärinterventionen

Staatsstreiche und Militärinterventionen nach 1945 in Lateinamerika Über 1,5 Millionen Opfer des Terrors: Das Jahr 2014 war ein Jubeljahr des Fußballs in Brasilien. Es ist aber auch das des 50. Jahrestages des Militärputsches vom März 1964. Am 31. März 1964 wurde Staatspräsident Joao Goulard, (Millionär und strenggläubiger Katholik) von den Militärs

Weiter lesen>>>

0

Merkel: „Deutschland ist in Afghanistan, um die US-Interessen zu verteidigen“

Klartext: Kanzlerin Merkel erhält von US-Vereinigung mit 50.000 Dollar dotierten Preis "für internationale Verständigung" und erklärt in ihrer Dankesrede, die Bundeswehr sei in Afghanistan, um auch "die Interessen der Vereinigten Staaten zu verteidigen". Das Denken in nationalen Einflusssphären nehme zu, warnte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montagabend in Berlin und erinnerte

Weiter lesen>>>