Kategorie: Nachrichten

1

Soros: „Russland hat vor sich noch zwei Jahre Leben“

Der amerikanische Finanzier George Soros glaubt, dass Russland genug Devisenreserven in der nahen Zukunft in einem ungünstigen wirtschaftlichen Umfeld hat. "Sie haben Reserven für ein paar Jahre," - sagte der Investor in einem Interview mit Bloomberg. Am Donnerstag berichtete die Bank von Russland, dass die Währungsreserven des Landes zum 15.

Weiter lesen>>>

0

Die US-Medien fürchten, dass nach den militärischen Erfolgen von Assad die Friedensverhandlungen sinnlos werden

"Die russische Militärintervention hat einen Vorteil für die syrische Regierungstruppen geschaffen, der die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs der Verhandlungen, durch welche die Obama-Regierung den Konflikt zu lösen hofft, zunehmend unbedeutend macht", sagte Liz Sly - Autor der Washington Post. Nach Lina Khatib vom Research Center "Arab Reform Initiative", "Ist die Situation

Weiter lesen>>>

3

Nuland warnte über den unmittelbar bevorstehenden Angriff der NATO auf Russland

Die US-Staatssekretärin für europäische und eurasische Angelegenheiten Victoria Nuland traf sich mit dem Berater von Wladimir Putin in Kaliningrad, mit der Hoffnung "den Weltkrieg zu verhindern." Wie Rudolf Heß, der in Schottland im Jahr 1941 für den Abschluss des Friedens mit Großbritannien kam - versuchte Nuland, weitere Verschärfung der russisch-amerikanischen

Weiter lesen>>>

0

Obama und Erdogan haben telefonisch vereinbart ISIS zu zerstören

"Der US-Präsident Barack Obama und Recep Tayyip Erdogan bestätigten im Zuge eines Telefongesprächs ihre Absicht, die Terroristengruppe "Islamischer Staat" zu zerstören", berichtete das Weiße Haus. "Die Führer haben versprochen, ihre Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terrorismus zu vertiefen, und betonten, dass ihr gemeinsames Ziel - ISIS zu schwächen und schließlich

Weiter lesen>>>

0

Will Saudi-Arabien eine Atombombe kaufen?

"Man kann nicht einfach gehen und eine Bombe kaufen" - sagte John Kerry in einem Interview mit dem TV-Sender CNN. Der Chef der US-Diplomatie äußerte seine Meinung als Antwort auf die Frage, ob Saudi-Arabien "hypothetisch" Atomwaffen erwerben will". Kerry erinnerte daran, dass die Verletzung der Nichtverbreitung von Atomwaffen schwerwiegende Folgen

Weiter lesen>>>

0

„Die NATO-Staaten müssen den Dialog mit Russland haben“ – Der polnische Präsident

"Die NATO braucht den Dialog mit Russland, auch in den heutigen schwierigen Bedingungen." Dies sagte der polnische Präsident Andrzej Duda auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel, berichtete Radio Polen. "Es ist klar, dass in den letzten Jahren Russland eine Reihe von Aktionen gemacht hat, die schwer

Weiter lesen>>>