Kategorie: Nachrichten

0

McCain nannte Kerry „Komplize“ von Putin

Der US-Senator John McCain kritisierte die Regierung vom US-Präsidenten und den Außenminister John Kerry persönlich für seine "Beihilfe" zu dem russischen Staatschef Wladimir Putin, berichtet RIA Novosti. McCain war unzufrieden mit den Ergebnissen des Besuchs von Kerry in der russischen Hauptstadt. "Dies sind die wunderbarsten Kommentare vom Außenminister John Kerry,

Weiter lesen>>>

0

In der Welt wird momentan ein großer Informationskrieg geführt – Der Kreml-Sprecher

In der Welt wird nach Ansicht des Kreml-Sprechers Dmitri Peskow momentan ein großer Informationskrieg geführt. Dieser Krieg „ist seit langem im Gange“, sagte er in einem Interview für den TV-Sender Rossija24. In diesem Informationskrieg  verlieren so manche Medien „das menschliche Antlitz und auch ihre Funktionen als Massenmedien“, betonte er. „Wir

Weiter lesen>>>

0

Su-34 bombardierten einen Konvoi von etwa 100 Öltankwagen des „Islamischen Staates“

Ein Konvoi von etwa 100 Öltankwagen der Terrorgruppe "Islamischer Staat" wurde als Folge von den Kampfeinsätzen der russischen Militärluftfahrt in den letzten 24 Stunden zerstört. Dies wurde von dem offiziellen Vertreter des russischen Verteidigungsministeriums Generalmajor Igor Konashenkov berichtet. Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums wurden Öltankwagen in der Nähe des Dorfes

Weiter lesen>>>

0

Der Isolation Versuch scheiterte: Zweiter Besuch von John Kerry in Russland

[caption id="attachment_3330" align="aligncenter" width="660"] Foto: bbc.co.uk[/caption] Der Präsident Russlands Wladimir Putin trifft sich heute mit dem US-Außenminister John Kerry nach seinen Verhandlungen mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow  in Moskau. Dies wurde von dem Pressesekretär des russischen Führers Dmitri Peskow berichtet. Das Treffen zwischen den Ministern ist das 20-e in

Weiter lesen>>>

0

Wenn USA ein Visum geben, werden sie die Konten der Kandidaten in sozialen Netzwerken untersuchen

Der US-Außenamtssprecher John Kirby sagte, dass bei der Prüfung des Antrags für Visum von Ausländern, können die US-Regierungsbehörden die Konten der Antragsteller in sozialen Netzwerken untersuchen. Ihm zufolge werden die Beamten für jede Anwendung dies individuell schätzen. Solche Arbeiten werden sowohl vom Außenministerium, als auch von der Abteilung der Staatssicherheit

Weiter lesen>>>

0

Erdogan sagte, dass der Angriff auf den Su-24 ein Pilotenfehler war

"Der Pilotenfehler sollte keinen Einfluss auf die strategische Beziehungen zwischen der Türkei und Russland haben. Dies wurde vom Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erklärt", berichtete Hurriyet Daily News. "Der Vorfall ereignete sich, weil der Pilot einen Fehler gemacht hatte und nicht die Warnungen hören wollte. Der Pilotenfehler sollte nicht auf die

Weiter lesen>>>