Kategorie: Nachrichten

0

Bomben in Puppen: Die Grausamkeit des „Islamischen Staates“ hat keine Grenzen

Die Irakische Sicherheitskräfte haben einen großen Terroranschlag der Terrorgruppe "ISlamischer Staat" verhindert. Sie haben 18 Puppen mit Bomben, nördlich von Bagdad entdeckt und neutralisiert. Die Puppen wurden für Kinder schiitischer Pilger bestimmt. Der Teufel-Plan war, die Puppen an der Straße zwischen Bagdad und Kerbela im Rahmen des jährlichen schiitischen Pilger

Weiter lesen>>>

0

Das Außenministerium Lettlands: „Die UN-Resolution zur Verurteilung der Verherrlichung des Nationalsozialismus verletzt die Menschenrechte

"Es entspricht nicht den Standards der Menschenrechte", sagte das lettische Außenministerium über die Verurteilung der Verherrlichung des Nationalsozialismus. Der Fun-Portal Delfi erinnert daran, dass alle EU-Länder der Stimme für das Dokument "einseitig"enthielten. Neonazismus "ist wirklich ein Problem in vielen Ländern der Welt", sagte der Sprecher des lettischen Außenministeriums als Kommentar

Weiter lesen>>>

0

In Saudi-Arabien wurde der Künstler und Dichter Ashraf Fayad wegen Apostasie (Verzicht auf Islam) zum Tode verurteilt

In Saudi-Arabien wurde der Künstler und Dichter Ashraf Fayad wegen Apostasie (Verzicht auf Islam) zum Tode verurteilt. Laut Menschenrechtsaktivisten von Human Rights Watch, haben sie an ihrer Beseitigung ein gerichtliches Dokument aus denen hervorgeht, dass der angeklagte der Apostasie Dichter von palästinensischer Herkunft auf Enthauptung verurteilt wurde. Fayyad wurde von

Weiter lesen>>>

0

„Er ist dafür verantwortlich“: Washington beschuldigte Assad der Handlungen der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ im Irak

"Die Handlungen von Damaskus in Syrien ermöglichen die Rekrutierung von Terroristen, die dann den Irak angreifen:, sagte die US-Stellvertreterin des ständigen Vertreters bei den Vereinten Nationen, Michel Sison. [caption id="attachment_2379" align="aligncenter" width="320"] "Der Dieb schreit: Fang den Dieb!"[/caption] "Der Irak hat deutlich demonstriert, dass er einer ernsthaften Bedrohung angesichts der

Weiter lesen>>>

0

Neue 18 Marschflugkörper „Kaliber“ als „Geschenk“ zu dem Islamischen Staat (Video)

Das russische Verteidigungsministerium hat gerade ein neues Video des Starts von 18 Marschflugkörper "Kaliber" von Schiffen der Kaspischen Flotte der Russischen Föderation veröffentlicht. Russland hat 18 neue Marschflugkörper "Kaliber" als "Geschenk" zu dem Islamischen Staat abgefeuert. Laut dem Verteidigungsminister Sergej Schoigu wurden sieben Objekte der Terroristen zerstört. Das berichtete er

Weiter lesen>>>

0

Analyse zum Strategie-Wandel des IS angesichts militärischer Niederlagen in Nahost(RT Deutsch)

Der „Islamische Staat“ wird in Syrien und Irak in die Enge getrieben. Die Europa-Strategie der Extremistenmiliz, die darauf zielt, die Mehrheitsgesellschaft gegen die muslimische Minderheit aufzuhetzen und diese so zu radikalisieren, spielt indes dem dahin immer stärker abbröckelnden Stand des IS in Nahost und pikanterweise auch westlichen Nationalisten in die

Weiter lesen>>>