Kategorie: Nachrichten

0

Assad über Hollande: „Man kann gegen den Terrorismus nicht kämpfen, wenn seine Verbündete der Katar und die Saudis sind“

Der syrische Präsident Baschar al-Assad sagte: "Frankreich kann nicht gleichzeitig gegen den Terrorismus kämpfen und Verbündeter mit Katar und Saudi-Arabien sein", berichtet der arabische TV-Sender "Al-Mayadin." "Frankreich kann nicht gegen den Terrorismus kämpfen, bis sie mit Katar und Saudi-Arabien verbünden ist," - sagte der Präsident, nach der RIA "Novosti". Am

Weiter lesen>>>

0

„Islamischer Staat“ veröffentlichte ein Bild von der Bombe, die auf dem russischen Flugzeug über Sinai explodierte

Sie haben eine Dose von "Schweppes" verwendet. "Islamischer Staat" veröffentlichte eine Foto von dem Sprengsatz, der sich auf dem russischen Verkehrsflugzeug über dem Sinai gesprengt hatte, berichtete Reuters. Laut den Kommentaren den Terroristen, gelang es ihnen, die Bombe an Bord wegen der großen Lücken der Sicherheit am ägyptischen Flughafen in

Weiter lesen>>>

1

Noch ein Land vom Nahen Osten bittet die Russische Föderation um Militärhilfe

[caption id="attachment_2267" align="aligncenter" width="660"] Der libanesische Minister Gibran Bassil und der russische Außenminister Sergej Lawrow während ihres Treffens in Moskau[/caption] Noch ein benachbartes Land Syriens kämpft mit Terroristen. - Libanon kann auch um Militärhilfe bitten, - sagte der libanesische Minister und fügte hinzu, dass dies eine souveräne Entscheidung seines Staaten

Weiter lesen>>>

0

Die Hölle öffnete sich in „Saint Denis“! Eine Frau mit Shahid-Gürtel mit Sprengstoff explodierte! (Live Video aus Paris)

BBC behauptet, dass die Information von einem Französischen Reporter ist. Eine Frau mit Shahid-Gürtel hat in dem von den Spezialeinheiten belagerten Gebäude in "Saint Denis" explodiert.  Laut BBC ist die Information vom Reporter eines  Französischen Fernsehens und ist noch nicht bestätigt. Er behauptet, dass die Frau mit einer Sprengstoffgürtel (oder

Weiter lesen>>>

0

Der US-Vizepräsident Biden ruft den Führer der kurdischen Autonomie im Irak an: In Bagdad will niemand mit ihm sprechen

"Der US-Vizepräsident Joe Biden führte Telefongespräche mit dem Führer des irakischen Kurdistan Massoud Barzani. Die Führer  einigten sich, die Offensive gegen die Terrorgruppe "Islamischer Staat" fortzusetzen", sagte das Weiße Haus. Central Command der US-Streitkräfte berichtete am 18. November , dass den Milizen der irakischen Kurden ("Peshmerga") mit der Unterstützung der

Weiter lesen>>>