Kategorie: Nachrichten

0

Le Monde berichtete über einen neuen Raketenangriff der russischen Flotte(Video)

Laut "Le Monde" hat die russische Flotte  in der Nacht vom 17. November einen Raketenangriff gegen die Hauptstadt des "Islamischen Staaten" Rakka durchgeführt.  Zur gleichen Zeit wurde die Stadt von Militärflugzeugen Frankreichs bombardiert. Die Russische Kriegsschiffe, die im Mittelmeer sind, haben in der Nacht des 17. Novembers wieder einen Angriff

Weiter lesen>>>

0

Sahra Wagenknecht:“Der Westen hat das Monster mitgeschaffen“

Sahra Wagenknecht: keine US-geführten Kriege mehr zu unterstützen In ihrem gestrigen Twitter-Post hat Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht die Führung der USA angegriffen. Auf Twitter bezichtigt sie die USA den Islamischen Staat (IS) geschaffen zu haben. Der "Westen" habe dabei geholfen; wie einst die Erschaffung der Al Kaida. Der Tweet enthält ausserdem

Weiter lesen>>>

0

«Boulevard Voltaire»: Die Bürgerkriege in der Ukraine, Syrien und Jemen sind die verschiedene Fronten des globalen Krieges, den USA und ihre Verbündeten gegen Russland führen

Präsident Obama hat versprochen US-Militär nach dem syrischen Land nicht zu schicken. Dennoch, hat die US-Regierung am 30. Oktober ihre Ansichten verändert: Die russische Intervention grundlegend veränderte die Situation. Nun werden US-Spezialeinheiten offiziell die "Rebellen" im Kampf gegen das Kalifat unterstützen. Unter den "Rebellen" verstehen wir die Kurden und "Freie

Weiter lesen>>>

0

Putin: IS wird von 40 Ländern finanziert, darunter auch G20-Mitglieder

Wladimir Putin hat auf dem derzeit stattfinden G20-Gipfel im türkischen Antalya Erkenntnisse des russischen Geheimdienstes mit den anderen Staats- und Regierungschefs der G20 bezüglich der Finanzierung des „Islamischen Staates“ geteilt. Laut diesen Geheimdienstdaten wird der IS aus über 40 Ländern, darunter mehrere G20-Mitglieder, finanziert. „Ich habe Beispiele auf der Basis

Weiter lesen>>>

0

Wikileaks hat Informationen über Milliarden-Korruption im Weißen Haus veröffentlicht

WikiLeaks hat auf ihrer Website Informationen über das Ausmaß der Korruption im Weißen Haus veröffentlicht. Es geht um Milliarden von Dollar. Es wurden 26 Aufnahmen veröffentlicht - insgesamt 30 Stunden Audio. Es handelt sich um den ehemaligen Chef der US-Regierung von George W. Bush und den aktuellen Chef der US-Regierung

Weiter lesen>>>

0

Alexei Pushkov: „Die US-Präsidentschaftskandidaten verstehen nicht was sie sagen“

Der Chef des Internationalen Komitees der Staatsduma der Russischen Föderation Alexej Pushkov ist der Ansicht, dass die Teilnehmer dem Wahlkampf in den Vereinigten Staaten nicht verstehen, was auf dem Spiel steht. So kommentierte Pushkov die Bereitschaft einiger republikanischen Kandidaten russische Flugzeuge Videokonferenzen über Syrien abzuschießen. "Der Anruf der US-Präsidentschaftskandidaten russische

Weiter lesen>>>