Kategorie: Nachrichten

0

Der Mufti von Syrien beschuldigte der syrischen Opposition, dass sie nicht den Krieg zu beenden und mit Russland im Kampf gegen den Terror zu vereinen wollen

Der Großmufti von Syrien, Ahmad Bader Hassoun, sagte, dass die Behörden seines Landes und Russland offen für Dialog mit der Opposition sind, aber sie ist nicht daran interessiert, den Krieg zu beenden. "Jetzt Russland sagt der syrischen Opposition: Los setzen wir uns an den Verhandlungstisch, Los kämpfen wir gemeinsam gegen

Weiter lesen>>>

0

In der Volksrepublik Donezk diskutiert man die Frage der ukrainischen Sprache (als zweite offizielle Sprache)

"Einige Leute denken, dass Kiew  einen Fehler mit dem Verbot der Russischen Sprache macht. Andere glauben, dass das, was Kiew vor kurzem in unseren Territorium durchführte, macht schmerzhaft genug den Gebrauch der ukrainischen Sprache "- sagte Pushilin. Parlamentarische Anhörungen zu der Frage, ob die ukrainische Sprache als zweite offizielle Sprache

Weiter lesen>>>

0

RTDeutsch: NSA-Sondergutachter Kurt Graulich hat „unabhängiges Gutachten“ aus BND-Papieren abgeschrieben

Im weiterhin schwelenden Streit um die NSA-Selektorenlisten, mittels derer der deutsche Auslandsgeheimdienst BND den US-Amerikanern dabei half, auch deutsche Ziele auszuspionieren, gibt es einen neuen Skandal. Der als "unabhängig" eingesetzte Sondergutachter Kurt Graulich hat für sein Abschlussbericht zur rechtlichen Einschätzung im großen Stil aus "BND-Verteidigungsschriften" abgeschrieben - ohne dies kenntlich

Weiter lesen>>>

0

Statt in Flüchtlings-Krise zu helfen: Nato übt im Mittelmeer Kampf gegen Russland

Am Balkan und auf dem Mittelmeer erreicht die Flüchtlings-Krise historische Ausmaße. Doch statt zu helfen, hält die Nato ein gigantisches Mittelmeer-Manöver ab, bei der Kampf gegen Russland simuliert wird. 36.000 gut ausgebildete Soldaten ballern mit Platzpatronen durch die Gegend, während die freiwilligen Helfer in Deutschland vor Erschöpfung zusammenbrechen. [caption id="attachment_1742"

Weiter lesen>>>

0

Washington Post: Die Russen vertrauen ihrer Regierung und die Amerikaner leben in Angst

Die Russen vertrauen ihrer Regierung und Armee, und die US-Bürger sind besorgt wegen ihrer Sicherheit mehr als die Menschen in den arabischen Ländern, schreibt die amerikanische Ausgabe "Washington Post". Russland im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich auf 10 Zeilen in der Liste der wohlhabendsten Länder, die vom Institut für Legatum,USA

Weiter lesen>>>