Kategorie: Nachrichten

0

4 US-Energieunternehmen können in den nächsten Tagen ban­k­rott­ge­hen

Während der letzten drei Tage stiegen stark die Kreditrisiken im Energiesektor der USA. Der Anstieg war der höchste Stand seit Dezember 2014 und es sollte nicht eine Überraschung sein. Durch den Rückgang der Ölpreise und deren Langzeitarchivierung zu minimalen Ebenen, haben Ölschiefer Unternehmen einen starken Rückgang der Gewinne konfrontiert. Seit

Weiter lesen>>>

0

Absoluter Weltrekord in den letzten zehn Jahren: die ukrainische Automobilindustrie sank um 90%

Die ukrainische Regierung, die sich nach European Integration strebt, hat neue Errungenschaft - der Rückgang der ukrainischen Automobilindustrie betrug 90%, was ein absoluter Rekord für die letzten Jahrzehnte ist. Dies wurde von Oleg Boyar, Inhaber der Firma "Eurocar" in einem Interview mit der Kiewer Wochenzeitung "Neue Zeit" angegeben. Ihm zufolge

Weiter lesen>>>

1

Polnischer Humanismus: Schüler lösen die Physik-Aufgabe: „Wie viele Flüchtlinge ist es notwendig, ins Wasser zu werfen, um der Rest der EU zu erreichen?“

Berechnen Sie, wie viele Flüchtlinge müssen von einem Floß ins Wasser springen, um zu die übrigen der EU zu erreichen, wenn jeder 60 kg wiegt? Um die Einstellung der polnischen Gesellschaft auf die Migrationskrise zu verstehen, ist es notwendig, eine auf Facebook veröffentlichte Foto zu sehen. Im Netzwerk wurde eine

Weiter lesen>>>

0

Der schnelle glob­ale atomare Erstschlag der USA gegen Rus­s­land ist nur ein „Amerikanischer Traum“

Wir haben uns an die Dro­hung (immer mal wieder von der Presse aus­ge­malt) des schnellen glob­alen Schlages der USA gegen Rus­s­land gewöhnt, genau wie auch an Mit­teilun­gen, dass er nicht funk­tion­ieren wird, weil nach den von den Amerikan­ern durchge­führten Sim­u­la­tionsver­suche klar war, dass die USA voll­ständig zer­stört sein wer­den und

Weiter lesen>>>

2

Die Jemenitischen Rebellen haben von den Saudis amerikanische Raketen gefangen genommen und durch einen Raketenangriff mehr als 50 saudische Aggressoren getötet

Am 10. November sagte der Vertreter der jemenitischen Miliz Sharif Hassan, dass die Rebellen eine große Menge von amerikanischen Waffen gefangen genommen haben, berichtete die iranische Nachrichtenagentur Fars. Laut Hassan, die jemenitische Armee zusammen mit der Miliz haben während des Angriffs und der Freigabe der Provinz Marib von den Saudis

Weiter lesen>>>

0

Die Terroristen des „Islamischen Staaten“ sind rund 80.000 Menschen

Sotschi, Russland, 11. November. "Die Kräfte der islamistischen Terrororganisation "Islamischer Staat" in Syrien und dem Irak sind insgesamt auf rund 80.000 Kämpfer geschätzt", sagte der stellvertretende Leiter des FSB der Russischen Föderation Jewgeni Sysoev.  Das Hauptthema an der Internationalen Konferenz der Staatsanwälten in Sotschi war der Kampf gegen den Terrorismus

Weiter lesen>>>