Kategorie: Nachrichten

0

Merkels Bundesregierung will Al-Qaida-Weißhelme nach Deutschland evakuieren

Kein Witz: Angela Merkels Bundesregierung will etliche Mitglieder der schwerkriminellen Propagandaorganisation „Weißhelme„, die sich aus Al-Qaida-Terroristen und ähnlichen Kämpfern und Söldnern des Syrienkrieges rekrutiert, beim Morden, Foltern und Vergewaltigen voll mitmischte, von westlichen Agenten ausgebildet wurde und ganz offen vom Westen bezahlt wird – darunter auch Deutschland – angesichts des fast

Weiter lesen>>>

0

Hochverrat: Top-Secret Hyperschalltechnologien der Kinzhal- und Avangard-Raketen in den Westen verkauft

Der Inlandsgeheimdienst FSB durchsucht Büroräume in der zentralen Forschungs- und Entwicklungsstelle des russischen Raumfahrtkonzerns Roskosmos. Konzernmitarbeiter werden des Hochverrats verdächtigt. Roskosmos-Chef Dmitri Rogosin ist bereits informiert und hat den Ermittlern „maximalmögliche Mitwirkung“ zugesichert, so ein Sprecher. Noch werden keine Details zum Ermittlungsstand genannt. Inoffiziell ist jedoch bekanntgeworden, dass einige hochrangige

Weiter lesen>>>

0

EU startet Verfahren gegen Ungarn wegen NGO-Gesetzes

Kommissionsvizepräsident Timmermans: Gesetz steht nicht in Einklang mit EU-Recht – Auch umstrittenes Hochschulgesetz in der Kritik Brüssel/Budapest/Wien – Die Europäische Kommission hat am Donnerstag ein weiteres Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn eingeleitet. Im Fokus steht diesmal das im Vormonat erlassene Gesetz für Zivilorganisationen. Es richtet sich gegen NGOs, die Förderungen aus dem

Weiter lesen>>>

0

Global-Strategie der EU gegen Russland – „Syrien und Krim nur Vorwand“

Die Europäische Union (EU) will einen gemeinsamen „Rüstungsfonds“ für ihre Mitglieder auflegen. In diesen sollen bis 2027 bis zu 50 Milliarden Euro fließen. Angeblich zur Forschung und zur Verteidigung kontinentaler Sicherheit. „Der wahre Grund: Brüssel rüstet massiv gegen Russland auf“, sagt der Politologe Ullrich Mies im Sputnik-Interview. „Wir haben doch

Weiter lesen>>>

0

Trump auf NATO-Gipfel: Zuwanderung übernimmt Europa

Der amerikanische Präsident Donald Trump hält die Massenmigration von antisemitischen und rassistischen Mohammedanern nach Europa für eine Schande und befürchtet den Verlust der europäischen Kultur. Präsident Trump sagte in London, dass Grossbritannien und der Rest Europas davor gewarnt werden müssen, „seine Kultur zu verlieren”, indem es „Millionen und Abermillionen” von

Weiter lesen>>>

0

Nato-Gipfel: Teure Eskalation und billige Kriegspropaganda

Man hätte es kaum für möglich gehalten, aber der NATO gelang es tatsächlich auf ihrem Gipfeltreffen in Brüssel (11./12.7.2018), das Absurditätslevel, mit dem die beiden dominierenden Themen – die Debatte um die finanzielle Lastenteilung im Bündnis und die Eskalation im Verhältnis zu Russland – abgearbeitet wurde, noch einmal auf neue

Weiter lesen>>>