Kategorie: Neugierig

0

Die USA geben $ 5,9 Milliarden für ausländische militärische Unterstützung. 2 Länder erhalten 75% der Gesamtsumme

Laut des US-Staatsregierung "2013-2015 Foreign Assistance" Berichts, haben die USA 5,9 Mrd. $ für ausländische militärische Unterstützung im Geschäftsjahr 2014 gegeben. Die Summe allein entspricht 17% der geschätzten $ 35 Milliarden auf insgesamt weltweiten Hilfe verbracht . US-Außenmilitärhilfe an Länder reichten von $ 200.000 auf $ 3,1 Milliarden.  Zwei Länder

Weiter lesen>>>

11

NATO: Eine riesige radioelektronische Blase in Syrien erlaubt uns nicht zu fliegen

Geblendete Radars, zerstörte elektronische Lenksystemen, sowie ein Hindernis Satellitenbilder zu machen, sind  wegen einer "Blase" mit einem Durchmesser von 600 Kilometern, sagten einige NATO-Generäle in der Publikation der Agentur OSNet. Von der Kampfzone im nördlichen Syrien kam die Nachricht von der Bereitstellung des neuen russischen Systems der elektronischen Störungen, die

Weiter lesen>>>

0

USA erstellt neue Objekte des Einflusses im Nahen Osten

Die Türkei ist entschlossen den Kampf gegen die Arbeiterpartei Kurdistans fortzusetzen. Dies wurde auf der Website der türkischen Regierung gemeldet: "Die Lage im Kampf gegen den Terrorismus und für Frieden und Demokratie ist erörtert. Es sind Informationen über erfolgreiche Operationen, um die Region Oramar, Ikiyaka und Daglydzha von Mitgliedern der

Weiter lesen>>>

0

„An der Seite des „Islamischen Staaten“ kämpfen 30.000 ausländische Kämpfer“- der Stellvertretende des Verteidigungsministers Russlands

An der Seite des "islamischen Staaten" kämpfen 25-30000 ausländische Kämpfer, darunter aus Russland und anderen Ländern der Region Asien-Pazifik, sagte der Stellvertretende des russischen Verteidigungsministers Anatoli Antonow beim dritten Treffen der Verteidigungsminister. "Heute, auf der Seite des "Islamischen Staaten" kämpfen 25-30000 ausländische Terroristen und Militanten, einschließlich der asiatisch-pazifischen Ländern und

Weiter lesen>>>

0

Der verhaftete mit 2 Tonnen Drogen Prinz von Saudi-Arabien ist vermutet in Verbindungen mit dem „Islamischen Staaten. Die Drogen könnten für die Terroristen bestimmt sein(Foto)

Am 26 Oktober 2015 hat der Sicherheitsdienst des Beirut Internationalen Flughafens "Rafik Hariri" den saudischen Prinz Waleed Bin Abdul Mohsen Bin Abdul Aziz verhaftet. Der Prinz der im Jahr 1986 geboren war, war verhaftet während eines Versuchs, eine große Sendung von Drogen zu schmuggeln. Nach libanesischen Behörden wurde einen Bürger

Weiter lesen>>>

0

Der Anführer der Al-Qaida forderte dem „Islamischen Staaten“ sich mit seiner Bande zu vereinigen

Der Anführer der Terrororganisation "Al Qaida" Ayman al-Zawahiri appellierte an seine Islamisten "die innere Konflikte zu stoppen" und alle ihre Kräfte gegen "die Amerikaner, die Russen, die Iraner, die Alawiten und" Hisbollah zu vereinen", berichteten Nachrichtenagenturen. "USA, Russland, Iran, die Alawiten und Hisbollah koordinieren ihren Krieg gegen uns. Wir sollen

Weiter lesen>>>