Markiert: aggressive Außenpolitik

1

USA weisen 35 russische Diplomaten in den letzten Tagen der Präsidentschaft Barack Obamas aus

Russland hat sich angeblich in den US-Wahlkampf eingemischt, nun übt die Obama-Regierung Vergeltung: Diplomaten und Agenten müssen die USA verlassen, russische Niederlassungen werden geschlossen. Schon länger werfen die USA Russland vor, den Präsidentschaftswahlkampf gezielt durch Hackerangriffe manipuliert zu haben. Nun hat US-Präsident Barack Obama daraus Konsequenzen gezogen und 35 russische

Weiter lesen>>>