Markiert: Angriff

0

Obama in der Ecke oder vor dem letzten Angriff?

In der US-Presse wird gerade teils ernsthaft über Möglichkeiten der USA diskutiert - unter dem aggressiven ausscheidenden Präsidenten Barack Obama noch einen Krieg gegen Russland zu starten, vor dem 20.Januar, bevor Trump kommt. Dabei wird nicht direkt auf einen atomaren oder konventionellen Krieg hingewiesen, sondern auf einen offensiven Cyberkrieg, der

Weiter lesen>>>

0

NATO Think Tank schlägt Angriff auf Kaliningrad, RT und die Moskauer U-Bahn vor

Eine neue Studie der Experten-Gruppe „Atlantic Council“ warnt davor, dass Russland sein Nachbarland Polen über Nacht einnehmen könnte. Aus diesem Grund müsse das Nato-Bündnis jederzeit auf eine Auseinandersetzung vorbereitet sein, heißt es in der Studie: „Selbst wenn Moskau derzeit kein Interesse daran hat, die Nato direkt herauszufordern, könnte sich das

Weiter lesen>>>

2

Was hat der NATO-Raketenschild in Europa mit Verteidigung zu tun?

Wir stel­len un­se­ren Po­li­ti­kern und Behör­den nun schon sehr lan­ge zwei Kern­fra­gen: 1.Was ha­ben hie­si­ge US-Übun­gen mit Ver­tei­di­gung zu tun? 2.Was hat der NATO-Raketenschild in Europa mit Verteidigung zu tun? Fast je­dem ist be­kannt, dass die USA mit­nich­ten nur an NATO-Krie­gen teil­neh­men, son­dern auch auf ei­ge­ne Faust los­schla­gen. Das nennt

Weiter lesen>>>

1

Warum die NATO die aggressivste und gefährlichste Außenpolitik betreibt?

Rein statistisch haben NATO Staaten wesentlich mehr Kriege geführt wie die Staaten des Warschauer Vertrages. Zwischen 1945 und 1989 gab es, je nach Zählweise, etwa 190 Kriege. Allein Großbritannien beteiligte sich 19, die USA 13 und Frankreich 12 mal an Kriegen. Auch die "kleineren" NATO Mitglieder Belgien und die Niederlande

Weiter lesen>>>

0

NATO: Russland will den Krieg. Schauen Sie, wie seine Grenzen sich unseren Militärbasen nähern

Um seine Besetzung Ost- und Zentral-Europas weiter voran zu treiben vervielfacht Washington seine Warnungen vor der "russischen Gefahr". Eine intensive Pressekampagne denunziert die ex-sowjetische Propaganda, während Militär-Experten Alarm schlagen über das Ungleichgewicht und die Notwendigkeit des US-Schutzschildes. Letzter Zombie dieser organisierten Hysterie, ist ein Bericht der Rand Corporation über eine

Weiter lesen>>>