Markiert: Armegeddon

0

Todesurteil der EU und die Zerstörung der NATO – Paul Craig Roberts (Video)

Der Zusammenbruch der Sowjetunion im Jahr 1991 war die Geburtsstunde einer gefährlichen amerikanischen Ideologie: die des Neokonservativismus. Die Sowjetunion hatte ein Hemmnis für jegliches unilaterale Handeln der Vereinigten Staaten dargestellt. Als dieses Hemmnis für Washington wegfiel, war dies Anlass für die Neokonservativen, ihre Losung der US-Welthegemonie zu verkünden. Amerika war jetzt

Weiter lesen>>>