Markiert: Atomwaffen

0

Moskau: „USA bereiten Europa auf atomaren Schlag gegen Russland vor!“

Russland warnt Europa eindringlich. Soeben sprach der russische Außenminister Sergej Lawrow in Genf zur Presse: „Der US-Besitz von einsatzbereiten taktischen Atomwaffen – ist eine sichtbare aggressive Positionierung. Russland, erinnert alle noch einmal daran, dass wir keine taktischen Atomwaffen einsatzbereit halten und keine Einsatzübungen dieser Waffen durchführen. Wir konzentrieren solche Waffen

Weiter lesen>>>

0

USA streben nach Weltherrschaft, Russland ist das letzte Hindernis auf ihrem Weg danach

Die USA scheinen alle möglichen und noch vorhanden Verträge zur Verhinderung des Atomwaffen-Wetteiferns zu vergessen und zu verletzen. Laut US-Medien hat das US-Militär die atomwaffenfähige Weiterentwicklung der B61-12 Bombe (12e-Modifikation) durch mehrere Tests "erfolgreich" abgeschlossen. Die B61-12 ermöglicht den USA nun kleine stark manövrierfähige Atombomben (bis 50 kt, ca. 3x

Weiter lesen>>>

1

US-Militär: Die Zeit bis zu einem neuen Krieg „wird knapp“

  Wie nahe sich die Welt an einem verheerenden Krieg auf der koreanischen Halbinsel befindet, wurde in den vergangenen Tagen durch die unheilvollen Äußerungen ranghoher amerikanischer Militärvertreter unterstrichen. Ein offener Konflikt in Korea könnte zum ersten Mal seit 1945 zum Einsatz von Atomwaffen führen. Der Vorwand für den Krieg ist

Weiter lesen>>>

0

Das Geld und die Atomwaffen lieben die Stille. Wie die neutrale Schweiz den Dritten Weltkrieg finanziert

Ein neuer Kalte Krieg steckt hinter der goldenen Gewölbe Tür der Schweizer Banken. Ich erinnere mich an die Worte des russischen Zars Alexander III - "Russland hat nur zwei Verbündete - seine Armee und seine Marine." Die Herstellung von Atomwaffen ist ein gutes und profitables Geschäft. Und nicht nur für

Weiter lesen>>>

0

Will Saudi-Arabien eine Atombombe kaufen?

"Man kann nicht einfach gehen und eine Bombe kaufen" - sagte John Kerry in einem Interview mit dem TV-Sender CNN. Der Chef der US-Diplomatie äußerte seine Meinung als Antwort auf die Frage, ob Saudi-Arabien "hypothetisch" Atomwaffen erwerben will". Kerry erinnerte daran, dass die Verletzung der Nichtverbreitung von Atomwaffen schwerwiegende Folgen

Weiter lesen>>>

1

Die NATO-Kriegsspiele zeigten, dass die Vereinigten Staaten einen konventionellen Krieg gegen Russland verlieren würden

[caption id="attachment_3392" align="aligncenter" width="765"] © AP Photo/ Steven Governo[/caption] "Die ehrgeizige militärische Übungen der NATO in Europa im Laufe dieses Jahres haben die Verwundbarkeit der Vereinigten Staaten gezeigt", sagte der Berater des US-Kongresses Peter Vincent Pry. All dies war vor dem Hintergrund des veralteten kerntechnischen Potentials der Vereinigten Staaten, das

Weiter lesen>>>