Markiert: China

0

Die großen Mächte und ihre Kriege

MÜNCHEN (Eigener Bericht) - Die Organisatoren der Münchner Sicherheitskonferenz sagen für die kommenden Jahre eine weitere Zunahme von Konflikten und Kriegen voraus. "Die traditionellen Wächter einer liberalen Ordnung" - gemeint sind die westlichen Mächte - seien "mit einer wachsenden Zahl an Störern" konfrontiert, welche die "zersplitternden Ordnungen weiter destabilisieren", heißt

Weiter lesen>>>

1

Warum die US-Armee weder Russland noch China besiegen kann?

Die US-Armee kämpft in den letzten Jahren ausschließlich gegen aufständische Truppen im Nahen Osten. [caption id="attachment_3993" align="aligncenter" width="520"] Foto: S-400 auf ihrem Weg nach China[/caption] "Die moderne Armee der Vereinigten Staaten ist nicht in der Lage, den Armeen von Russland und China zu widerstehen, weil sie ausschließlich zur Bekämpfung von

Weiter lesen>>>

0

„Das Öl-Zeitalter ist beendet“ – Der Chef der größten russischen Bank

  In den nächsten Jahren wird China laut Sberbank-Chef Herman Gref die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ausbauen, was ein Zeichen dafür ist, dass das Öl-Zeitalter der Vergangenheit angehört. "Das Zeitalter des Erdöls sei Geschichte", sagte der Chef der größten russischen Bank und Ex-Wirtschaftsminister Gref. "China – einer der größten Verbraucher

Weiter lesen>>>

0

Die Erfolge Russlands erwiesen sich als der grösste Albtraum für USA – Jeb Bush

"Hillary Clinton scheint mir eine der größten Gefahren für das Land zu sein", sagte der Präsidentschaftskandidat. Der Republikaner Jeb Bush, der ein Anwärter für das Präsidentenamt in den Vereinigten Staaten ist, glaubt, dass Russland seine Interessen am besten verteidigt. "Der Erfolg Russlands und das Scheitern der internationalen Politik der Demokraten 

Weiter lesen>>>

0

2015: Der Beginn des Endes des USA-Imperialismus

Seit Ende des zweiten Weltkrieges ist der USA-Imperialismus in die Fußstapfen des deutschen, japanischen und italienischen Faschismus getreten und versucht, durch Beherrschung und Versklavung der ganzen Welt ein großes amerikanisches Imperium zu errichten. Er fördert rührig den japanischen und den westdeutschen Militarismus als seine Hauptkomplicen bei der Entfesselung eines Weltkrieges.

Weiter lesen>>>