Markiert: Clinton

0

Was macht der Rothschild-Clinton-Freimaurer-Clan auf der Wiesn?

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Nach Bierleichen fahnden? Eher nicht. Der Anlass: Maya Gräfin von Schönburg feierte im Käfer-Zelt mit etwa 200 Freunden ihren 60. Geburtstag. [easy_ad_inject_1] Neben den Clintons, Mayas Ex-Mann Friedrich Christian Flick (74) kamen unter anderem Mode-Göttin Diane von Fürstenberg (71), Prinzessin

Weiter lesen>>>

0

Warum will Merkel politischen Selbstmord begehen? Wer hat sie gezwungen?

Groko-Einigung: Die Regierungsverwaltung Deutschlands soll in der Hand derjenigen bleiben, die abgewählt worden sind. Soros war nie so nahe an einer offiziellen Vertretung in der Bundesregierung. Er ist auf dem Weg, um deutlich größere Macht über Deutschland und EU zu erhalten. Warum will Merkel politischen Selbstmord begehen? Wer hat sie gezwungen? Ein Bundeskanzler

Weiter lesen>>>

0

Was Sie nicht von der Bilderberg Gruppe und NATO wissen

Seit mehreren Jahren hat sich die Idee verbreitet, dass die Bilderberg Gruppe der Ansatz der Weltregierung wäre. Dank des Zugangs zu Archiven des sehr geheimen Klubs zeigt Thierry Meyssan, dass diese Beschreibung eine falsche Spur ist, um die wirkliche Identität und Funktion der Gruppe zu verbergen: der Bilderberg ist eine

Weiter lesen>>>

1

Putin vermutet Clinton hinter dem Attentat auf russischen Botschafter in Ankara

Russland und die Türkei verurteilen den Anschlag auf den russischen Botschafter in Ankara als gegen ihre Annäherung gerichtete "Provokation". Ein russischer Diplomat meinte sogar, die Nato stecke hinter dem Mord. Und die NATO ist unter der Kontrolle von dem US-Establischment, deren Avatars Marionetten wie Obama und Clinton sind. Clinton beschuldigte Russland

Weiter lesen>>>

1

Clinton-Stratege über Julian Assange: „Tötet den Hurensohn!“ (Video)

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat am 10. August Archivaufnahmen veröffentlicht, in denen Bob Beckel, der als CNN-Kommentator und Stratege der Hillary-Clinton-Kampagne tätig ist, in Reaktion auf die Veröffentlichung der US-Geheimdokumente öffentlich die gezielte Tötung von Assange fordert. Dazu hätten die USA schließlich Spezialkommandos. Der nach US-Standards als „liberal“ geltende Kommentator forderte

Weiter lesen>>>