Markiert: Desillusionierung

0

Psychologische Kriegsvorbereitung des Deutschen Volkes

Die Eliten arbeiten gezielt an der psychologischen Manipulation der Bevölkerung. Psychologische Kriegsvorbereitung bedeutet bei der gegenwärtig herrschenden Ablehnung kriegerischer Aktivitäten der deutschen Bundesregierung durch die Mehrheit der deutschen Bevölkerung: „Rechtfertigungen“ für ein „Trotzdem“ zu finden. Den notwendigen „Tabu“-Bruch hat der aus der „Grünen“ Partei ins Außenamt geschickte Joschka Fischer im

Weiter lesen>>>