Markiert: Deutschland

0

So klauen Geld Merkels Verbündete – von EUCH!

Bulgarien gilt in der EU – ähnlich wie das Nachbarland Rumänien – als Synonym für Korruption, Misswirtschaft und Bürokratie. Und zwar nicht zu Unrecht. Eine Clique von Oligarchen hat das Land im Griff. „Das Ansehen von Bulgarien ist gering. Niemand erwartet daher große Initiativen“, sagt ein Analyst einer Osteuropa-Bank, der

Weiter lesen>>>

1

Nato-General: Russland simulierte „Großangriff auf Nato“

Im September 2017 fand in Russland an der Grenze zu Osteuropa die großangelegte Militärübung "Sapad" statt. An dem Manöver, dass hauptsächlich auf weißrussischen Truppenübungsplätzen durchgeführt wurde, nahmen laut offiziellen Angaben 12.700 russische Soldaten teil. General Riho Terras, Befehlshaber der Armee Estlands, ist sich sicher: Hinter der Übung steckte mehr, als

Weiter lesen>>>

0

Besatzung beenden! 2018- Eine Zensur findet vollumfänglich statt!

Willkommen im Neuen Jahr! Seit dem 1.1.2018 ist entgegen dem Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland das Sperren von Nachrichten und Informationen in den Online-Medien binnen 24 Stunden Pflicht, wenn sie für die Regierungsmeinung unpassend sind. Dazu gehören die Unterdrückung von Nachrichten und das Ausgrenzen von Opfern von Vergewaltigungen und Terror-Anschlägen, die die

Weiter lesen>>>

0

TOP-10 der am stärksten von US-Soldaten besetzten Länder

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Sieht man sich die Grafik der „Top Ten der am stärksten von US-Soldaten besetzten Länder im Jahr 2017“ an, die das Swiss Institute for Peace and Energy Research zusammengestellt hat (an dem auch Dr. Daniele Ganser wirkt), so fällt auf,

Weiter lesen>>>

0

Zwanzig Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Wenn die Staatschefs der G20 zusammenkommen, trifft sich keine Weltregierung. Zwar repräsentieren die Länder gemeinsam über 80 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung. Doch diese Addition macht so wenig Sinn wie die, dass die besten sieben Bundesligaclubs über 50 Prozent der Punkte haben. Denn die G20-Staaten sind Konkurrenten, und die Probleme, die

Weiter lesen>>>