Markiert: Drohnen-Ermordung

0

Hillary Clintons Vorschlag: Drohnen-Ermordung von Wikileaks-Gründer Julian Assange

Noch im 2010 hat Hillary Clinton mit dem Aufruf zur Ermordung Julian Assanges eine Kontroverse ausgelöst. "Man sollte den Hurensohn illegal erschießen". Es sei ziemlich einfach, das Wikileaks-Problem zu lösen. Die Vereinigten Staaten hätten Spezialkommandos. „Ein Toter kann keine Sachen [Informationen] entweichen lassen.“ Assange sei ein Landesverräter und er habe

Weiter lesen>>>