Markiert: EU

0

Nordkoreas Atomraketen stammen aus der Ukraine

Die Nachricht, die wie eine (Bombe) Rakete heute in den USA eingeschlagen hat, stammt von der New York Schleim, die berichtet, "North Korea’s Missile Success Is Linked to Ukrainian Plant, Investigators Say" oder "Nordkoreas Raketenerfolg hängt mit einer ukrainischen Fabrik zusammen, sagen Ermittler". Nordkoreas Erfolg beim Testen von Interkontinentalraketen, welche

Weiter lesen>>>

0

Russland reagiert scharf und kompromisslos auf die neuesten US-Sanktionen

25.07.2017:Erdogan kündigte an, dass heute das Raketenabkommen mit Russland unterzeichnet wurde. Die Türkei wird für zwei Raketenabwehrbatterien des Typs S-400 direkt aus Russland erhalten. Zwei weitere Batterien werden danach in der Türkei produziert werden. Für 2,5 Milliarden Dollar kauft die Türkei Russlands modernstes Raketenabwehrsystem. "Ein Signal gegen die Nato", schreibt

Weiter lesen>>>

1

Putin: „Viele US- und EU-Politiker sind geisteskrank“

Wladimir Putin gab der italienischen Zeitung "Corriere della Sera" im Vorfeld des G7 Gipfels und eines Italienbesuchs ein umfangreiches und bemerkenswertes Interview. In der deutschen Lügenpresse wurde das Interview teils in falschem Kontext zitiert. Hier das ungekürzte Interview. Wladimir Putin, Präsident der Russischen Föderation: Guten Abend. Luciano Fontana: Guten Abend,

Weiter lesen>>>

1

„Wir können die russischen Streitkräfte in Syrien innerhalb von 3 Tagen besiegen“ – Der Saudi-Prinz

Der Saudi-Prinz Mohammad bin Salman Al Saud sieht Putin als die größte Gefahr für Saudi-Arabien. Er versprach offiziell hart gegen Putin und Russland vorzugehen. Laut ihm sei Saudi-Arabien in der Lage, "die russischen Streitkräfte in Syrien innerhalb von 3 Tagen zu besiegen". Der neue Kronprinz Saudi-Arabiens hat sich gerne als mächtiger

Weiter lesen>>>

0

Türkei: Putsch wurde von Saudi-Arabien organisiert und mit 3 Mrd. US-Dollar finanziert

Der türkische Journalist Mehmet Acet von der konservativen Tageszeitung Yeni Şafak wirft in einer Kolumne den Vereinigten Arabischen Emiraten vor, den Putsch mitfinanziert zu haben. Ankara / TP - Bis vor 5 oder 6 Monaten, war der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu ständiger gern gesehener Redner des alljährlich stattfindenden “Beyoğlu-Treffens" in

Weiter lesen>>>

0

Die neue Weltmacht namens EU

Die EU-Kommission hat gestern neue Vorschläge für eine forcierte Militarisierung des Staatenbündnisses vorgelegt. Dabei handelt es sich um Pläne zur Schaffung eines milliardenschweren »Verteidigungsfonds« und um ein »Reflexionspapier«, das die Debatte über die Verschmelzung der Streitkräfte innerhalb der EU und um eine Ausweitung der EU-Auslandseinsätze vorantreiben soll. Erklärtes Ziel ist

Weiter lesen>>>