Markiert: Frieden

0

„Die Statue der Demokratisierung – Die Freiheit die ihr uns brachtet“ (Kunstwerk)

Die Statue wurde von einem syrischen Künstler aus den Steinen der zerstörte Häuser gemacht. Die USA haben verstanden, dass sie die Schlacht verloren haben, sowohl im Iran als auch in Syrien und in Europa. Nun wollen sie mit anderen Mitteln eine neue Schlacht führen, um letztlich doch den Krieg zu

Weiter lesen>>>

1

Kein Interesse an Frieden: „Die USA wollen Staaten, die im Chaos versinken“

Vor sieben Jahren sagt Georg Friedmann US-Truppenverlegungen ins Baltikum exakt voraus / USA haben kein übergeordnetes Interesse an Frieden / Wir wollen nichts erreichen, sondern verhindern / Demokratie und Menschrechte sind politische Rhetorik / EU schwächen / 2040 spielt Deutschland keine Rolle mehrGeopolitische Analysen und Projektionen von Zbigniew Brzezinski oder Georg

Weiter lesen>>>

1

Wann Krieg beginnt, das kann man wissen. Aber wann beginnt der Vorkrieg?

Der folgende Beitrag ist die leicht veränderte Fassung eines Vortrags, der im März 2015 auf der Tagung „Krieg um die Köpfe. Der Diskurs der Verantwortungsübernahme“, veranstaltet von der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP), in Berlin gehalten wurde. Die Vorträge dieser eindrucksvollen Tagung sind in dem im Psychosozialverlag unter dem Tagungsmotto

Weiter lesen>>>

1

Brutale Zensur in Deutschland: Unsere Webseite wegen copy/paste geblockt

Unsere Webseite Noch.info wurde am 22.11.2017 geblockt. Ohne Warnung und ohne Erklärung! Die einzigste Antwort von dem Hosting-Provider (Noch.info war bei einem Server in Deutschland gehostet), war dieses geschnittene Screenshot, das als Titelbild steht und mit einem Satz , dass die Forderung von der Datacenter ******* sei. Wie im Bild zu sehen, geht

Weiter lesen>>>

1

„Der Hauptfeind steht im eigenen Land!“

„Der Hauptfeind steht im eigenen Land!“ Dieser Ausspruch von Karl Liebknecht wurde früher überaus häufig von den „Linken“ zitiert. Zu sehen ist aber davon nichts mehr. Es ist erschreckend und bedrückend, wenn man an die Wahlkämpfe von Strauß und Kohl zurückdenkt. Man demonstriert lieber gegen ausländische Staatschefs wie Trump oder

Weiter lesen>>>