Markiert: Friedensvertrag

0

Verfassungsschutzbericht 2017: Absolutes Chaos, völliger Kontrollverlust

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, kürzlich habe ich den Verfassungsschutzbericht 2017 vorgestellt. Fazit: Absolutes Chaos, völliger Kontrollverlust. Darum ist mir wichtig, jetzt eine echte Kehrtwende einzuleiten und Weltgeschichte zu schreiben. Doch zunächst möchte ich mich bei Ihnen persönlich für meine bisherige mittlerweile offensichtliche Unehrlichkeit entschuldigen. Mit dieser Nachricht bitte ich

Weiter lesen>>>

0

Warum die USA immer alle Friedensvertrag-Vorschläge Nordkoreas ablehnen?

Nordkorea ist bereit für einen konstruktiven Dialog über Frieden und Sicherheit, sobald die Vereinigten Staaten bereit wären, einen Friedensvertrag mit ihnen unterschreiben, sagte der auf der UN-Außenminister Nordkoreas Lee Soo-jung. „Die Demokratischer Volksrepublik Koreas Regierung ist bereit, einen konstruktiven Dialog, um Krieg und Konflikt auf der koreanischen Halbinsel, sobald die

Weiter lesen>>>

0

Nach Trumps Amtsantritt: Britische und israelische Generäle dringend evakuieren ISIS-Anführer aus Syrien

Angesichts des Trumps Amtsantrittes wollen Großbritannien und Israel einem Agenturbericht zufolge die Anführer der Terrororganisation Daesh („Islamischer Staat“, IS) aus Syrien in Sicherheit bringen. Großbritannien und Israel haben angeblich vereinbart, Tausenden von ISIS Terroristen freie Ausreise aus Syrien zu gewähren. Eine Gruppe von britischen und israelischen Generälen zusammen mit Militärberatern sei in

Weiter lesen>>>

1

Friedensvertrag, den wir nie bekamen!

Der Vertrag von Versailles vom 28. Juni 1919 ist ein Handelsvertrag und kein Friedensvertrag wie vielfach behauptet wird. Auf dem Deckel des Vertrages steht: „Treaty of Peace“ – „Vertrag zum Frieden“. Ein völkerrechtlicher Friedensvertrag schreibt sich wie folgt: „Peace Treaty“ – Friedensvertrag“ Mit solchen Wortschöpfungen werden wir seit fast 100

Weiter lesen>>>

1

Nordkorea ist bereit alle Atomtests zu beenden, wenn die USA im Gegenzug ihre gemeinsamen Militärmanöver mit Südkorea einstellen und einen Friedensvertrag mit dem Norden schließen

Die USA trauen dem Frieden nicht und weisen den Vorschlag zurück. Die amtliche Nachrichtenagentur KCNA zitierte einen Sprecher des nordkoreanischen Außenministeriums mit den Worten, Vorschläge, "den Frieden und die Stabilität in der Region zu erhalten, einschließlich derjenigen, unsere Atomtests einzustellen", seien weiterhin gültig. Im Gegenzug müssten die USA ihre gemeinsamen Militärmanöver

Weiter lesen>>>