Markiert: ISIS

0

Grenzenlose Heuchelei: Pentagon-Chef beschuldigt Russland der „Anstiftung des Bürgerkriegs“ in Syrien

Der Chef des Pentagon Ashton Carter kritisierte scharf Russland für die Situation in Syrien während eines Treffens mit dem US-Militär, berichtet RIA Novosti. "Die Russen sagten, dass sie nach Syrien kommen, um gegen den Terrorismus zu kämpfen und mit Hilfe seiner historischen Einfluss der politischen Beendigung des Bürgerkriegs zu erreichen…

Weiter lesen>>>

0

„Heutige US-Kriege 1991 geplant“ – ehemaliger NATO-Oberbefehlshaber Wesley Clark

Die USA hat sich fast 65% aller Länder der Welt angeeignet, hat sie unterworfen, unterjocht und herrscht dort nach Gutdünken und faulen Verträgen, verpflichtet oder nötigt die Länder zu immensen Unterstützungskosten, zu Wohlverhalten und US-amerikanischer Außenpolitik. Die USA hat ihren Kontinent nicht nur Grenz- und Kontinent-überschreitend erweitert, hat nicht nur

Weiter lesen>>>

0

USA evakuieren ISIS-Verbündeten aus Mosul nach Syrien vor Attacke auf Mosul

YourNewsWire 13 Oct. 2016: Laut anonymer diplomatischer Quelle habe US-Präsident Barack Obama bereits eine Operation gutgeheissen, um Mosul zu befreien; sie soll Mitte Oktober stattfinden (am 19.). Während des Sturms auf die Stadt im Norden des Irak würde die US-geführte Koalition Flugzeugangriffe  nur auf freistehende Gebäude fliegen, die geräumt oder unbewohnt sind, während sie (offiziell) Terroristen

Weiter lesen>>>

0

Die Zerstörung Syriens ist eine gemeinschaftliche kriminelle Unternehmung

Eine massive Propagandakampagne, die das öffentliche Bewusstsein über Syrien auf zwei Faktoren reduziert: Kinderopfer und humanitäre Hilfe. Alle behaupten, sie wollen den Krieg in Syrien beenden und im Nahen Osten wieder Frieden herstellen. Nun, fast alle. „Bei dieser Play Off Situation sollten beide Teams verlieren, zumindest sollte keiner gewinnen –

Weiter lesen>>>

0

Russischer Raketenangriff tötete 30 US-amerikanische, israelische und britische Offiziere,die angeblich ISIS-Milizen in Syrien Unterstützung und Geheimdienstinformationen gewährten

Als Teil einer anhaltenden Offensive gegen Sektoren Aleppos, die von Milizen kontrolliert werden, trafen russische Kriegsschiffe eine Kommandozentrale für Militäroperationen in der Nähe der Stadt, wodurch 30 israelische, US-amerikanische und britische Offiziere getötet wurden, die angeblich ISIS-Milizen in Syrien Unterstützung und Geheimdienstinformationen gewährten. Der Angriff ereignete sich infolge eines Waffenstillstandes

Weiter lesen>>>

10

Skandal in der US-Armee: Amerikanische Soldaten weigern sich, an der Seite der Terroristen in Syrien zu kämpfen

Immer mehr Vertreter der US-Armee in Syrien verstehen, dass sie an der Seite der Terroristen kämpfen. In dem US-Militär in Syrien weigern sich immer mehr Soldaten, die Terror Gruppen Al-Quaida, An-Nusra und die so genannte gemäßigte Opposition zu unterstützen. Die folgende Bilder und das Video  zeigen die Meinung eines grossen Teiles

Weiter lesen>>>