Markiert: Krieg

2

Deutschland und Europa befinden sich im von Merkel&Co verursachten Krieg

Nur keiner nennt es so. STELLT EUCH VOR: ES HERRSCHT LÄNGST KRIEG, UND KEINER SPRICHT DAVON Wenn Mitarbeiter öffentlicher Verkehrsbetriebe – wie beim BVG Berlin – mit schuss- und stichsicheren Westen ausgestattet werden (Quelle) aus Angst, von islamischen Invasoren überfallen oder getötet zu werden. Wenn Joggerinnen in Schweden unter Polizeischutz joggen müssen (Quelle), weil sie

Weiter lesen>>>

0

Merkel & Co versuchen mit allen möglichen Ma(a)ssnahmen an der Macht zu bleiben

In Antwort auf das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz ist Facebooks zweites Löschzentrum in Essen, Deutschland gestartet. Damit will man vor allem auf die knappen Löschfristen ab 2018 vorbereitet sein. Das erste Löschzentrum funktioniert bereits gut. Das Zentrum startete aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes, das Internet-Plattformen dazu verpflichtet, Hassreden und gefälschte Nachrichten binnen kürzester Zeit zu löschen. Merkel

Weiter lesen>>>

2

Pentagon gibt zu: USA haben ihren militärischen Vorrang an Russland verloren

Die USA haben laut dem Generalstabschef der US-Streitkräfte Joseph Dunford ihren Vorrang vor Russland verloren. Das Pentagon verbreitete einen Videoausschnitt aus seiner Rede an der Tufts University im US-Bundesstaat Massachusetts. Dunford betonte demnach, dass Russland die US-Methoden der Kriegsführung seit dem Krieg von 1990 am Persischen Golf untersucht hätte. Die

Weiter lesen>>>

0

Sensationelle Erklärung von Putin: „Unsere westliche Partner sammeln das biologische Material der russischen Bürger“

Biologischer Krieg gegen Russland? Während der gestrigen Sitzung des russischen Rates für Menschenrechte hat Wladimir Putin eine durchaus sensationelle Erklärung gemacht: „Es gibt gewisse Organisationen, die das biologische Material unserer Bürger im ganzen Land sammeln, und zwar in verschiedenen ethnischen und geographischen Gemeinschaften der Russischen Föderation. Es stellt sich nun die

Weiter lesen>>>

0

Das US Empire hat 240.000 Soldaten in 172 Ländern stationiert

Die USA haben in 172 von 194 Ländern dieser Welt 240.000 Soldaten stationiert – ein ausuferndes globales Netzwerk als permanente Drohgebärde. Dieses dominante Militär und die offenkundige Bereitschaft, es gegen jeden Widersacher einzusetzen, ist mittelfristig der letzte Stützpfeiler, der das taumelnde US Empire trägt. Am 4. Oktober starben im westafrikanischen Niger vier

Weiter lesen>>>

0

Der Sinn der NATO-Mobilmachung an Russlands Grenzen

Gefährlicher Mobilisierungszirkus: In der letzten Zeit stößt man öfters auf Nachrichten darüber, dass die NATO ihre Aktivitäten an Russlands Grenzen verstärkt und dort immer mehr Eingreifkräfte mobilisiert. Auch Augenzeugenberichte bestätigen eine rege Mobilmachung an den russischen Grenzen. Das sind vor allem russische Autoreisende im Grenzverkehr, die manchmal darauf regelrecht angewiesen sind,

Weiter lesen>>>