Markiert: Migranten

0

EU gibt 90–550 Euro Limit anonyme Prepaid-Kreditkarten an Migranten

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Wir dachten tatsächlich, dass es eine Räuberpistole sei, Fakenews oder einfach eine Satire. Aber wir wurden eines Besseren belehrt. Die UN gibt in Zusammenarbeit mit der EU anonyme Prepaid-Kreditkarten an kaus. 90 – 550 Euro soll man pro Monat abheben

Weiter lesen>>>

0

Kein Tag in Deutschland, an dem Merkels Migranten keinen Mord verüben

Das große Schlachten hat begonnen: Mehr als 1.600 mit Messern verübte Straftaten wurden allein in den ersten fünf Monaten von 2017 angezeigt – ein Durchschnitt von 300 solcher Verbrechen in jedem Monat oder zehn pro Tag. Die Täter? Merkels Migranten! von Soeren Kern Im niedersächsischen Oldenburg hat ein syrischer Migrant einen

Weiter lesen>>>

0

Die Folgen der Kriegspolitik – Merkel gibt zu: „In Deutschland gibt es No-Go-Zonen“ – aber verschweigt wo!

Am Montag ließ die ewige Kanzlerin Angela Merkel in einem Interview mit RTL in gewohntem Schwurbel-Sprech die Bombe platzen: „…Das heißt, dass es zum Beispiel keine No-Go-Areas gibt. Dass es keine Räume geben kann, wo sich niemand hin traut. Und solche Räume gibt es und das muss man dann auch beim Namen nennen

Weiter lesen>>>

0

Merkel fliegt klammheimlich Migranten aus Italien nach Deutschland. Noch 6 Millionen Zuwanderer sollen in die EU kommen

Das Reisebüro Merkel & Faymann hat – völlig unbeachtet von den Massenmedien – ganze Arbeit geleistet und die Massenzuwanderung läuft nun offenbar viel „glatter“.  GroKo macht es weiter so toll! ANSAmed 16 Febr. 2018: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Freitag auf einer Pressekonferenz in Berlin dem italienischen Ministerpräsidenten Paolo Gentiloni gedankt. Sie sagte, es gebe eine

Weiter lesen>>>

0

Deutscher Generalmajor „bittet“ die Bundeskanzlerin Merkel in aller Form um ihren Rücktritt

Eine schonungslose Abrechnung eines der höchsten deutschen Militärs mit Merkel Das hat es noch nie in der neueren deutschen Geschichte gegeben: Einer der ranghöchsten Offiziere der Bundeswehr, Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof, „bittet“ die Bundeskanzlerin Merkel in aller Form um ihren Rücktritt. Wer die diplomatisch höfliche Sprache dieses Briefes ausblendet der weiß,

Weiter lesen>>>

0

Die endgültige Vernichtung des deutschen Volkes

Lange geplant, nun vor der Vollendung. Was während des dreißigjährigen Krieges, des 1. Weltkriegs und des 2. Weltkriegs mit Waffengewalt nicht gelang, wird jetzt ohne Waffen vollzogen. Die Methoden sind feiner geworden, der deutsche Steuerzahler übernimmt selbst die Kosten für seine Hinrichtung.Oberste Agenda der um die fünf neuen Bundesländer erweiterten

Weiter lesen>>>