Markiert: Militärausgaben

0

Verrückte Welt: Kein Geld für Wasser, aber Milliarden für Kriege!

Wasser bedeckt zu 71 % unseren Planeten. 97 % davon ist Salzwasser. Nur 1% der Wasservorräte weltweit ist direkt als Trinkwasser verfügbar und extrem ungleich verteilt. Wasser ist Lebensmittel Nummer Eins. Ohne Wasser existiert keine Landwirtschaft, keine Industrie, kein Leben. Vier Tage kann ein Mensch ohne Wasser überleben. Während Wasser

Weiter lesen>>>

0

Deutschland: Aktuelle „Besatzungskosten“ belaufen sich geschätzt auf über 30 Mrd. € jährlich!

Wenngleich die Worte sehr diplomatisch gewählt werden – es ist doch unverkennbar, daß (nach der „einfachen“ Bevölkerung) inzwischen auch immer mehr deutsche Politiker über die Spionageaktivitäten der USA verärgert sind. Der seit nunmehr fast 70 Jahren stets richtige Hinweis, daß es noch immer keinen Friedensvertrag gibt (der für eine vollständige

Weiter lesen>>>

1

Spannungen in der NATO: „Irrer Kriegstreiber“ Putin erhöht Militärausgaben um Minus 7 %

Moskau (dpo) - Der Zar lässt die Säbel rasseln: Vor dem Hintergrund zunehmender Spannungen mit der NATO hat die russische Regierung unter Wladimir Putin die Militärausgaben um minus sieben Prozent "erhöht". Nun beraten die westlichen Bündnispartner, wie sie auf die neueste Provokation aus Moskau reagieren sollen. "Die Erhöhung des russischen

Weiter lesen>>>

0

Kriegsgefahr: NATO s(T)imuliert offenen Konflikt mit Russland: Weltuntergangsuhr steht auf 3 Minuten vor 12

Die Gefahr eines Atomkrieges wurde von führenden Experten nur 1953 im Todesjahr Stalins als riskanter eingestuft. Damals stand die Weltuntergangsuhr auf 2 Minuten vor 12. Heute sind es 3 Minuten vor 12. https://www.youtube.com/watch?v=Hq0TuClWtWM Am 11.2.2016 haben die Verteidigungsminister der 28 NATO-Mitglieder eine Simulation für den Ernstfall durchgeführt. Ihr Trainingsszenario: ein Angriff

Weiter lesen>>>