Markiert: NATO

0

Blind wie ein Maulwurf: USA haben Schiffbruch in der Straße von Kertsch erlitten

Die Operation, welche in der Straße von Kertsch von NATO und Israel inszeniert wurde, sollte sich nicht auf den Zwischenfall selbst beschränken, welcher von der russischen Marine beendet wurde. Valentin Vasilescu erinnert daran, dass die Systeme zur Unterbrechung der Kommunikation und der Steuerungsbefehle der Allianz, die bereits in einem Teil

Weiter lesen>>>

0

NATO: „Wir haben die Schlüssel zur Abwehr der russischen Verteidigung gefunden“

Die NATO hat die Schlüssel zur Überwindung der russischen Verteidigung auf der Krim und in Kaliningrad gefunden, sagte der Leiter der neu restaurierten US-Zweiten Flotte, Vizeadmiral Andrew Lewis, zitiert von der Business Insider Zeitung. Insbesondere hat das US-Militär besonderes Augenmerk auf die Taktik der russischen Truppen gelegt, nach der Russland

Weiter lesen>>>

0

US-Verteidigungsunternehmen veröffentlicht Stellenangebot für Geheimoperationen in der Ukraine

Auf LinkedIn sucht ein US-Unternehmen aus dem Verteidigungssektor Spezialisten für Geheimoperationen in der Ukraine. Merken die Menschen nicht, wie sie in Sachen Ukraine-Krise ständig hinters Licht geführt werden? Die geopolitische Analyseseite SouthFront hat auf den Seiten von LinkedIn ein unglaubliches öffentliches Jobangebot eines US-amerikanischen Verteidigungsunternehmens gefunden, das potenziell sensible Informationen enthüllt. Die

Weiter lesen>>>

0

Libyen: Alles Zufall? Truppen-Aktivitäten und Manöver der NATO deuteten auf Interventionsvorbereitung vor dem Aufstand hin

Nach einem Augenzeugenbericht (veröffentlicht in der FAZ vom 24.3) sollen bereits v o r Beginn der Auseinandersetzungen in Libyen dänische Kampfjets für den Einsatz in Libyen geübt haben (s. Anhang). F.A.Z., 24.03.2011, Nr. 70 / Seite 34 Zufall? Zu „Nato will Flugverbot durchsetzen“ (F.A.Z. vom 19. März): Ich lebe in

Weiter lesen>>>

0

Bewusst falsche Darstellung? Oder bewusst Geographie unterricht verpasst?

Mehrfach hat Russland darauf hingewiesen, dass sich der Vorfall vor der Straße von Kertsch noch auf der Seite des Schwarzen Meeres und nicht des Asowschen Meeres ereignet hat. Dennoch sprechen EU-Politiker - sowie der ukrainische Präsident Petro Poroschenko - vom Asowschen Meer – so auch der deutsche Außenminister Heiko Maas,

Weiter lesen>>>

0

Nur innerhalb von 24 Stunden: Giftgasangriff in Syrien, ukrainische Kriegsschiffe verletzen Russlands Seegrenze und Brexit-Abkommen unterschrieben

Mehrere Verletzte bei Giftgasangriff auf Aleppo Am Samstagabend haben Terrorgruppierungen, die sich in der Deeskalationszone Idlib befinden, die nordwestlichen Viertel von Aleppo unter Beschuss genommen. Nach Angaben des russischen Zentrums für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien enthielten die 120-Millimeter-Geschosse höchstwahrscheinlich Chlor. Bei der Attacke wurden nach Angaben eines städtischen Krankenhauses

Weiter lesen>>>