Markiert: NATO

0

Der Sinn der NATO-Mobilmachung an Russlands Grenzen

Gefährlicher Mobilisierungszirkus: In der letzten Zeit stößt man öfters auf Nachrichten darüber, dass die NATO ihre Aktivitäten an Russlands Grenzen verstärkt und dort immer mehr Eingreifkräfte mobilisiert. Auch Augenzeugenberichte bestätigen eine rege Mobilmachung an den russischen Grenzen. Das sind vor allem russische Autoreisende im Grenzverkehr, die manchmal darauf regelrecht angewiesen sind,

Weiter lesen>>>

0

Syrien:Nato-Staaten beliefern Terroristen angeblich mit modernsten Waffen

Im von syrischen Militärs eroberten größten Lager der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in der ostsyrischen Stadt Al-Mayadin sind modernste Nato-Waffen aus den USA, Belgien und Großbritannien entdeckt worden. Das hat der General der syrischen Armee Suheil al-Hassan mitgeteilt. Die syrischen Militärs eroberten den Angaben zufolge mit Unterstützung der russischen Luftstreitkräfte

Weiter lesen>>>

1

„Der Hauptfeind steht im eigenen Land!“

„Der Hauptfeind steht im eigenen Land!“ Dieser Ausspruch von Karl Liebknecht wurde früher überaus häufig von den „Linken“ zitiert. Zu sehen ist aber davon nichts mehr. Es ist erschreckend und bedrückend, wenn man an die Wahlkämpfe von Strauß und Kohl zurückdenkt. Man demonstriert lieber gegen ausländische Staatschefs wie Trump oder

Weiter lesen>>>

0

Soros: Merkel ist unsere beste Verbündete gegen Russland

US-Investor George Soros lobt die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihr Engagement im Ukraine-Konflikt. „Ohne Merkel gäbe es keine Russland-Sanktionen“, stellt er fest. Lobenswert sei auch, dass sie globale Erwägungen hinter deutsche Interessen zurückstelle. Der US-amerikanische Investor George Soros sagt in einem Interview mit der Wiener Zeitung  Der Standard, dass Bundeskanzlerin

Weiter lesen>>>

0

Russlands Staatsfernsehen wirft USA Bruch von Russland-NATO-Pakt vor

Der Russland-NATO-Pakt kann nicht einseitig variiert werden. In einer detaillierten Zusammenfassung skizziert "Global Research" die Unterwanderung des Paktes seitens der USA spätestens durch die Obama Regierung. Die Schlagzeile „Zusätzliche US-Truppen an unseren Landesgrenzen stationiert – Russlands Verteidigungsministerium“ aufgreifend, berichtete das russische Staatsfernsehen (dessen Programmausstrahlung in den Vereinigten Staaten laut US-Regierung

Weiter lesen>>>

0

Humanitäre Interventionen – Neusprech für Angriffskriege

"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben." (André Gide) Als sich im Jahre 1990 die Auflösung des Militärbündnisses unter sowjetischer Führung, des Warschauer Vertrages abzeichnete, mehr noch sogar die Auflösung der Sowjetunion selbst, war das für viele gleichbedeutend mit dem Meilenstein als Start

Weiter lesen>>>