Markiert: Obama

0

Der einzige Grund für die Existenz der NATO ist die nicht existierende „russische Bedrohung“

Der Grund für die Gründung der Nato war, man mag es glauben oder nicht, dass man das westliche Europa gegen einen Angriff der Russen verteidigen wollte. Als die Mauer fiel und die Sowjetunion begann zusammenzufallen, war der Grund nicht mehr da. Daher lautet die erste Frage: Warum existiert die NATO?

Weiter lesen>>>

0

Nach der Logik sollte der neue Friedensnobelpreisträger Erdogan sein

Der US-Präsident Barack Obama wurde im 2015 vom Komitee in Oslo für seine "außergewöhnlichen Bemühungen für die Zusammenarbeit zwischen den Völkern" ausgezeichnet und hat den Friedensnobelpreis bekommen. Vor einer Woche hat die Ukrainerin Jamala mit ihrem faschistischen Lied "1944" den Eurovision Song Contest 2016 gewonnen. Nach dieser Logik sollte der

Weiter lesen>>>

12

Obama erwägt Atomschläge gegen Russland!

Während gerade tausende NATO-Soldaten mit schweren Kriegsgerät an den Grenzen zu Russland aufmarschiert sind, um ein mehrwöchiges Manöver der NATO abzuhalten, wird bekannt, dass Obama ganz offen einen Atomschlag gegen Russland prüfen lässt. Wer angesichts der äußerst angespannten Lage, derartige Aussagen tätigt, der macht unmissverständlich klar, was er beabsichtigt -einen

Weiter lesen>>>

0

Raul Castro verweigerte Obama die Umarmung.Kuba signalisiert: Die USA gehören nicht zu unseren Freunden (Video)

Die KUBANER sind ein Volk mit Ehre und lassen sich auch noch 500 Jahren vernichten wenn der Embargo weiter geht, also mit einem Feind (bis gestern) umarmen, ist auch nicht drin. Obamas Umarmungsversuch wurde durch Raul Castro verhindert. Da wurde wohl Sprichwörtlich Obama als Marionette hingestellt! Kuba signalisiert: Die USA gehören

Weiter lesen>>>

0

Putin hat Obama wieder ausgetrickst

  "Die Entscheidung Russlands über den Abzug seiner Truppen aus Syrien ist eine völlige Überraschung für die USA". Dies schreibt die Politico Zeitung in einem Artikel mit dem Titel "Putin hat Obama wieder ausgetrickst". "Die Ankündigung des Abzugs der russischen Truppen aus Syrien überraschte Washington". Vertreter des Weißen Hauses waren

Weiter lesen>>>

0

Obama und Erdogan haben telefonisch vereinbart ISIS zu zerstören

"Der US-Präsident Barack Obama und Recep Tayyip Erdogan bestätigten im Zuge eines Telefongesprächs ihre Absicht, die Terroristengruppe "Islamischer Staat" zu zerstören", berichtete das Weiße Haus. "Die Führer haben versprochen, ihre Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terrorismus zu vertiefen, und betonten, dass ihr gemeinsames Ziel - ISIS zu schwächen und schließlich

Weiter lesen>>>