Markiert: Oberbilderberger

0

Video: NATO bombardierte absichtlich Wohnhäuser in Libyen

Tripolis/Brüssel. 2011 verlor Khalid al-Hamedi bei einem Nato-Bombenangriff auf sein Haus dreizehn Familienmitglieder. Doch die Nato ist wegen dieses Kriegsverbrechens nicht zur Rechenschaft zu ziehen. Khalid al-Hamedi ist Präsident der International Organisation for Peace, Care and Relief OPCR (Internationale Organisation für Frieden, Fürsorge und Hilfsleistungen). Durch die absichtliche Bombardierung seines

Weiter lesen>>>