Markiert: Politik

1

240 Jahren seit ihrer Gründung: Wann und warum begannen die USA sich in der Weltpolitik zu mischen?

  Wie man sagt, "die große Mächte haben keine Freunde, nur Interessen". Die Vereinigten Staaten wurden eine große Macht nach dem Zweiten Weltkrieg - Pax Americana ist noch vorhanden. Von Anfang 1776 hatten die Vereinigten Staaten keine globale Ambitionen und große Anstrengungen, um sich von der Welt zu isolieren. Die

Weiter lesen>>>

1

2016 erreichen die USA den „Point of no Return“

Bild von: Freigeist-Forum-Tübingen Der Präsident des Zentrums für Systemanalyse und Prognose Rostislav Istschenko schätzt ein, dass schon 2016 für die USA der „Point of no Return“ überschritten wird, nach dem die amerikanischen Eliten den Zusammenbruch der amerikanischen Staatlichkeit als einziges mögliches Szenario zur Kenntnis werden nehmen müssen. Das Paradoxon der

Weiter lesen>>>