Markiert: Propaganda

3

Operation Barbarossa 2 läuft auch Hochtouren

Die Westgrenze, an der Rußland sich zu verteidigen hat, ist durch die Auflösung des Warschauer Paktes um 600 bis 1300 Kilometer nach Osten verschoben worden. Der ehemalige Schutzgürtel von verbündeten Staaten wird durch die NATO-Osterweiterung zur Schlinge um den Hals. Da die Aufstellung von Streitkräften in Europa ausdrücklich gegen Rußland

Weiter lesen>>>

0

Wie die CIA-gesteuerten Medien Agitation und Propaganda mit den “Panama Papers” betreiben

Das selbsternannte “Internationale Konsortium Investigativer Journalisten” ist ein Zusammenschluss von CIA-Propagandisten und offenbart seine Zielkoordinaten schon auf der ersten Seite: “Tied to Putin” In seinem Buch “Gekaufte Journalisten” beschreibt der langjährige FAZ-Journalist Udo Ulfkotte aus eigener Erfahrung und Mitwirkung, wie die US-amerikanische CIA und auch deutsche Geheimdienste die Medien in

Weiter lesen>>>

0

«Verdammte Kreml-Propaganda!» — NATO und EU leiden unter einer Verschlechterung des Images

Neulich gab es in der europäischen Union ein wichtiges Ereignis! Der Europäische auswärtige Dienst der Außenbeziehungen (d.h. de facto EU-Außenministerum) hat die Webseite auf Russisch entwickelt! Speziell für die «Exposition russischer Propaganda»!(hier) Darüber erzählte ein Freund des «Russischen Frühlings», die Journalistin aus Kiew Aljona Bereza. In ihrem ersten Tweet nach

Weiter lesen>>>

0

Doppelmoral in Syrien:Russische Bomben? Schlecht! Westliche Bomben? Gut! – die Bundesregierung(Video)

Lügen und Doppelmoral westlicher Politik und Medien sind in Ausmaß und Schamlosigkeit unübertroffen. 5 Jahre hat der Westen nun in Syrien einen militanten Aufstand mit allen Mitteln unterstützt und damit den Tod von Hundert­tau­senden, Vertreibung von Millionen, die Ausbreitung des islamistischen Terrorismus und die Verwüstung weiter Teile des Landes betrieben.

Weiter lesen>>>

0

NATO bereitet eine Antwort auf die „schmutzige Propaganda“ und die Informationen Aggression des Kreml vor

NATO plant eine leistungsfähige Kommunikationsabteilung zu schaffen und einige Intelligenz Daten freizugeben. Das Ziel ist es, der Kreml-Taktik der Verwendung von Informationen als eine Waffe zu widersetzen, berichtete Reuters unter Berufung auf vorläufige Pläne des Bündnisses. Die NATO und die EU sind besorgt über die Fähigkeit von Russland das Fernsehen

Weiter lesen>>>

0

In der Welt wird momentan ein großer Informationskrieg geführt – Der Kreml-Sprecher

In der Welt wird nach Ansicht des Kreml-Sprechers Dmitri Peskow momentan ein großer Informationskrieg geführt. Dieser Krieg „ist seit langem im Gange“, sagte er in einem Interview für den TV-Sender Rossija24. In diesem Informationskrieg  verlieren so manche Medien „das menschliche Antlitz und auch ihre Funktionen als Massenmedien“, betonte er. „Wir

Weiter lesen>>>