Markiert: Ramstein

0

Russland bekräftigt Recht auf atomaren Präventivschlag

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Der russische Generalstabschef Juri Balujewski erklärt, es gebe keine Pläne, jemanden anzugreifen. "Im Fall einer großen Bedrohung" werde man aber auch Atomwaffen einsetzen. Russland hat sein Recht auf einen atomaren Erstschlag bekräftigt. Dies gelte für den Fall einer größeren Bedrohung

Weiter lesen>>>

0

Vorbereitungen für heißen Krieg

Die Kampagne "Stopp Air Base Ramstein" wäre gut beraten, nicht nur "Keinen Drohnenkrieg!", sondern auch "Weg mit dem US-Raketenabwehrschild!" zu fordern. Die Vorgeschichte des US-Raketenabwehrschildes, seine Kommandozentralen bei Ramstein und Kaiserslautern und die verdrängte Kriegsgefahr. Zur Vorgeschichte des US-Raketenabwehrschildes Die Planungen für einen US-Raketenabwehrschild haben bereits unter dem US-Präsidenten Ronald

Weiter lesen>>>

0

Deutschland: Aktuelle „Besatzungskosten“ belaufen sich geschätzt auf über 30 Mrd. € jährlich!

Wenngleich die Worte sehr diplomatisch gewählt werden – es ist doch unverkennbar, daß (nach der „einfachen“ Bevölkerung) inzwischen auch immer mehr deutsche Politiker über die Spionageaktivitäten der USA verärgert sind. Der seit nunmehr fast 70 Jahren stets richtige Hinweis, daß es noch immer keinen Friedensvertrag gibt (der für eine vollständige

Weiter lesen>>>

0

US-Atombomber trainieren Erstschlag über dem Operationsgebiet Europa

RAF Fairford – Atombomber des Typs B-52H Stratofortress von der Barksdale Air Force Base in Louisiana und rund 800 Soldaten des Global Strike Command der U.S. Air Force (des für den weltweiten Atomwaffen-Einsatz zuständigen Kommandos, weitere Infos dazu sind am 2. Juni auf dem Flugplatz Fairford der Royal Air Force

Weiter lesen>>>