Markiert: Regime-Change

1

Kriegsgeschrei: Kriegsministerin Von der Leyen hätte Syrien auch gerne bombardiert

Deutschlands Kriegsministerin, Ursula Von der Leyen (CDU), kann es nicht lassen. Gegenüber der "Bild am Sonntag" forderte sie erneut einen harten Kurs gegenüber Russland. "Präsident Putin schätzt keine Schwäche. Anbiedern oder Nachgiebigkeit macht ihn nicht freundlicher", sagte sie dem Springer-Revolverblatt. Man müsse bei den Sanktionen bezüglich der Ostukraine darauf pochen,

Weiter lesen>>>

0

US- und NATO Regime Change Versuch gescheitert: Putin ordnete Abzug der russischen Truppen aus Syrien

Russlands Präsident Wladimir Putin, der am Montagmorgen den russischen Luftwaffenstützpunkt Hmeimim besuchte, hat befohlen, mit dem Abzug der russischen Gruppierung aus Syrien zu beginnen. „Ich befehle dem Verteidigungsminister und dem Generalstabschef, mit dem Abzug der russischen Truppen in ihre ständigen Stationierungsorte zu beginnen“, sagte Putin vor russischen Militärs. Der Präsident betonte, dass die

Weiter lesen>>>

0

Skandalurteil: „Illegales Tribunal im Auftrag der Nato“

Von einem "Skandalurteil auf Basis vorgefasster Meinungen" gegen den bosnisch-serbischen Ex-General Ratko Mladic am 22. November 2017 spricht Klaus Hartmann, Vorsitzender des Freidenker-Verbandes und Beobachter der Ereignisse. Der Journalist Hannes Hofbauer sieht im Urteil eine juristische Fortsetzung des NATO-Vorgehens gegen Jugoslawien. Mit deutlicher Kritik haben die langjährigen Beobachter der Ereignisse,

Weiter lesen>>>

0

Ein Krebsgeschwür breitet sich immer weiter über die Welt aus

Metastasen gleich werden immer mehr Länder befallen, es sind die amerikanischen Stützpunkte die sich auf der Welt verbreiten um Terror und Krieg unter dem Deckmantel einer nicht vorhandenen Demokratie zu verbreiten. Ganze Regierungen werden gestürzt (aktuell Brasilien) Länder ins Chaos getrieben (Venezuela) Regime Change ist an der Tagesordnung (Ukraine), Mord,

Weiter lesen>>>

0

Die reale Welt der US-Paranoia

  Die USA, ihre halbwegs gebildete Bevölkerung, ihre klerikalen Kirchengemeinden, ihre Abgeordneten der Demokraten und Republikaner, ihre Minister und Staatssekretäre, ihre Diplomaten und ihre Geheimdienste sind alle psychopathisch krank, paranoid und hochgefährlich für die übrige Welt. So schlimm sich das liest, so schlimm ist es auch. Man muss nur die

Weiter lesen>>>