Markiert: Reibungen

0

17 Jahre nach dem Einmarsch der NATO in Afghanistan ist der Opiumanbau explodiert

Opium-Anbau seit Nato-Einsatz explodiert Seit dem militärischen Eingreifen der Nato-Truppen vor 17 Jahren ist der Opiumanbau in Afghanistan geradezu explodiert. Allein in den Jahren 2010 bis 2014 erhöhte sich die Anbaufläche für Schlafmohn von 123.000 auf 224.000 Hektar. Das entspricht etwa einer Fläche, die fast so groß ist wie das

Weiter lesen>>>