Markiert: Saudi-Arabien

0

„Er ist ein Hurensohn, aber unser Hurensohn“ – Um den saudischen Kronprinz zu schützen, will Trump Fethullah Gülen an Erdogan ausliefern

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Eine schockierende Nachricht berichtete der US-Sender NBC am Donnerstag, nämlich, dass das Trump-Regime den Kleriker Fethullah Gülen, der seit Jahren in relativer Abgeschiedenheit im ländlichen Pennsylvania lebt, aus den USA weisen und an die Türkei liefern will. Der Grund, damit

Weiter lesen>>>

0

Unglaublich: Deutschland stoppt Waffenlieferungen an Saudi-Arabien

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Mord an dem saudischen Regierungskritiker und Journalisten in Istanbul verurteilt und betont, Berlin werde vorerst keine Waffen mehr an Saudi-Arabien liefern. Rüstungsexporte könnten nicht stattfinden, "in dem Zustand, in dem wir im Augenblick sind", sagte Merkel

Weiter lesen>>>

0

Beweise für die Ermordung von Khashoggi im saudischen Konsulat gefunden

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Nach der 9-stündigen Durchsuchung des saudischen Konsulat in Istanbul am Montagabend bis in die frühen Morgenstunden am Dienstag, haben laut Angaben der türkischen Behörden Staatsanwälte Beweise gefunden, die die Vermutung stützen, dass Khashoggi im Konsulat getötet wurde. Eine Quelle im

Weiter lesen>>>

1

Assad: US-Politik besteht aus Drohungen, Sanktionen und Terrorismus-Unterstützung

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Der syrische Präsident Bashar Assad hat die Besonderheiten der US-Politik mit Drohungen, der Verhängung von Sanktionen und der Unterstützung des Terrorismus beschrieben. Dies hob Assad am Mittwoch bei seinem Treffen mit dem US-Senator des Bundesstaates Virginia, Richard Black, hervor. "Es

Weiter lesen>>>

0

Iran zu USA: „Wir haben in Jahrhunderten niemanden angegriffen – Wie ist eure Bilanz?“

In einer Videobotschaft hat der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif deutlich gemacht, dass sein Land nicht bereit sei, das Nuklearabkommen neu zu verhandeln. Die USA, so Sarif, hätten das Abkommen immer wieder verletzt. Der Iran werde dem nicht länger zuschauen. Donald Trump fühlte sich durch Netanjahus Präsentation "Iran log" in

Weiter lesen>>>

1

US-„Plan B“ für Syrien: Einmarsch Saudi-Arabiens zur Unterstützung der Terroristen

Der saudische Außenminister Adel al-Dschubeir hat die Bereitschaft seines Landes geäußert, Truppen nach Syrien zu entsenden. Das teilte der saudische Fernsehsender Al-Ekhbariya mit. Das Königreich sei bereit, Truppen zur Bekämpfung des Terrorismus nach Syrien zu schicken, wenn es einen solchen Vorschlag seitens der US-Administration geben sollte. „Seit Anfang dieses Jahres führen wir

Weiter lesen>>>