Markiert: Schulz

0

Assad das Tier, Putin die Bestie – und das Gruselkabinett aus Verlierern

Assad und Putin im Würgegriff der „Gutmenschen“ Assad das Tier, Putin die Bestie – und ich bin der Martin, der sich fragt, ob ich von Wahnsinnigen umzingelt bin? Nicht vom Assad, den die „Qualitätsmedien“ als Tier bezeichnen, aber auch nicht vom Putin, welcher sich mittlerweile als Bestie einen „guten“ Namen

Weiter lesen>>>

0

Die Totmachungs-GmbH bewaffnete den IS

Die Systemparteien werden von Psychopathen und Kriminellen getragen, ihre verbrecherischen Energien speisen sich aus Geisteskrankheit. Mehr als alle anderen zeichnen sich SPD und Grüne als Psycho-pathen-Parteien aus. Während die Schwarzen unser Land so schwarz machen wollen wie es auch Grüne und SPD wollen, kaschieren sie aber ihren tödlichen Geschäftszweck, um

Weiter lesen>>>

0

Warum will Merkel politischen Selbstmord begehen? Wer hat sie gezwungen?

Groko-Einigung: Die Regierungsverwaltung Deutschlands soll in der Hand derjenigen bleiben, die abgewählt worden sind. Soros war nie so nahe an einer offiziellen Vertretung in der Bundesregierung. Er ist auf dem Weg, um deutlich größere Macht über Deutschland und EU zu erhalten. Warum will Merkel politischen Selbstmord begehen? Wer hat sie gezwungen? Ein Bundeskanzler

Weiter lesen>>>

0

Erdogan bezeichnete neben der CDU und der SPD auch Grüne als „Feinde der Türkei“

Erdoğan ruft Deutsch-Türken auf, nicht Merkel oder Schulz zu wählen. Der türkische Präsident Tayyip Erdoğan hat die türkischstämmigen Wähler in Deutschland aufgerufen, bei der anstehenden Bundestagswahl nicht für die CDU, die SPD oder die Grünen zu stimmen. Sie seien "alle Feinde der Türkei", sagte Erdoğan nach dem Freitagsgebet in Istanbul.

Weiter lesen>>>

1

Rolltreppe abwärts: Die Deutschen sind offenbar zum nationalen Selbstmord entschlossen!

Was Martin Schulz anbelangt und seine angeblichen Erfolgswerte in den neuesten politischen Umfragen, so frage ich mich, ob ich die Wirklichkeit nicht mehr verstehe oder die Wirklichkeit mich nicht mehr versteht: Ich finde Martin Schulz weder optisch noch inhaltlich sympathisch. Er entdeckt für die SPD wie im Wahlkampf zuverlässig zu

Weiter lesen>>>