Markiert: Soros

2

Proteste in Russland: Soros steckt dahinter. USA und EU als Verteidiger der Grundrechte

Die Vereinigten Staaten und die Europäische Union haben von den russischen Behörden die umgehende Freilassung von Demonstranten gefordert, welche bei den friedlichen Protesten am Sonntag festgenommen worden sind. Die Polizeikräfte hätten die Demonstranten an der Ausübung grundlegender Rechte wie Meinungs- und Versammlungsfreiheit gehindert, dies sei ein Affront gegenüber der Demokratie. Am

Weiter lesen>>>

2

DAS TRANSATLANTIK IMPERIUM – Die Wahrheit über Atlantik-Brücke und Bilderberger

"Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt. Und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden."(Horst Seehofer, CSU) "Dass die CIA manchem deutschen Journalisten die Feder führt, dürfte bekannt sein", schrieb Oskar Lafontaine in einem Posting Ende März 2016. Korrumpierte Journalisten, das könnten folgende Mitglieder der Organisation "Atlantik-Brücke e.V." sein: [easy_ad_inject_1]

Weiter lesen>>>

0

Petition fordert Haftbefehl für George Soros

Auf der Petitionsseite des Weißen Hauses wird die Ausstellung eines internationalen Haftbefehls für Georg Soros gefordert. Dem 86-jährigen milliardenschweren Philanthropen wird vorgeworfen, durch seinen linkspolitischen Einfluss Staaten zu destabilisieren und die Demokratie zu gefährden. Am vergangenen Mittwoch wurde auf der Petitionsseite des Weißen Hauses eine Petition gestartet, die die Ausstellung

Weiter lesen>>>

0

Was Sie nicht von der Bilderberg Gruppe und NATO wissen

Seit mehreren Jahren hat sich die Idee verbreitet, dass die Bilderberg Gruppe der Ansatz der Weltregierung wäre. Dank des Zugangs zu Archiven des sehr geheimen Klubs zeigt Thierry Meyssan, dass diese Beschreibung eine falsche Spur ist, um die wirkliche Identität und Funktion der Gruppe zu verbergen: der Bilderberg ist eine

Weiter lesen>>>

0

Soros:“Ich half den Nazis bei der Beschlagnahme des Eigentums der Juden“ (Video)

Es wurden wieder neue Fakten über den ungarisch-amerikanischen Geschäftsmagnaten aufgedeckt. Diese Information bezieht sich auf seine Kindheit, wo Soros „geholfen“ hat. In dem Interview von Steve Kroft für CBS '60 Minuten George Soros am 20. Dezember 1998 erklärte George Soros selbst, dass es ihm nicht leid tat, "bei der Beschlagnahme

Weiter lesen>>>

2

Soros und Merkel zum Neuen Jahr: Die Antworten von Unten stehen noch aus

Kühl und gelassen sagt uns der Multimilliardär George Soros zum Jahresende auf einer ganzen Seite der WELT die Wahrheit ins Gesicht: „Die Globalisierung hatte weitreichende wirtschaftliche und politische Folgen. Sie erhöhte die Ungleichheit sowohl innerhalb der armen als auch innerhalb der reichen Länder.“ Von der Höhe eines 25-Milliarden-Dollar-Vermögens aus lässt

Weiter lesen>>>