Markiert: Terroristen

0

USA geben erstmals Einsatz von Chemiewaffen durch Terroristen in Syrien zu

Das US-Außenministerium hat zum ersten Mal zugegeben, dass Terroristen der mit „Dschabhat an-Nusra“ verbundenen Terrormiliz „Hayat Tahrir al-Sham“ in Syrien Chemiewaffen einsetzen. Dies teilte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Igor Konaschenkow am Freitag mit. „In dieser Provinz (Idlib — Anm. d. Red.) ist die mit ‚Dschabhat an-Nusra‘ verbundene Terrorgruppierung ‚Hayat Tahrir

Weiter lesen>>>

0

Die Terroristen(Rebellen) in Aleppo sind eingekreist und müssen sich rasch zurückziehen. Nun fahren sie GMC statt Toyota – Fotos und Video

Die entsprechenden Fotos wurden von der politischen Verwaltung der syrischen Armee veröffentlicht. Das Video zeigt die Artillerie-Schläge auf die Positionen der Terroristen(Rebellen) und die zurückeroberte gepanzerte Fahrzeuge. Nun fahren sie GMC statt Toyota. Die Fotos zeigen Raketenwerfer, Panzer, Haubitzen und Granatwerfer, die auf den Hügeln stehen, sowie die Scharfschützenpositionen. Am

Weiter lesen>>>

1

Merkels Neujahrsansprache: „Ich trage keine Schuld!“

Die Neujahrsansprache 2017 der Kanzlerin hat zwei Kernaussagen: Merkel trägt keine Schuld. Der Staat schafft das. Die Neujahrsansprache ist für alle Beteiligten eine jährliche Pflicht: Für die Kanzlerin, für die Sender, für die Untergebenen. Es ist nicht nur Tradition, es ist auch heuer die Möglichkeit, den Wahlkampf nach den Berlin-Anschlägen

Weiter lesen>>>

2

Die USA, EU und NATO kämpfen entschieden gegen den Frieden

Dem Friedensnobelpreisträger ist der Weltfrieden scheißegal. Die Terroristen fanden Mittel und Wege um an US-Mordwerkzeuge zu gelangen. Diese brauchen sie nun nicht mehr gehen müssen. Sie können ganz offiziell Waffen in den USA einkaufen. Obama hat die Beschränkungen, den syrischen Terroristen Waffen zu liefern, aufgehoben. Nicht etwa, dass die USA

Weiter lesen>>>

0

Russlands Außenministerium – „USA weigern sich, die gemäßigte Opposition von den Terroristen zu trennen“

  "USA wollen nicht die bewaffnete syrische Opposition von den Terroristen trennen" , glaubt der russische Außenminister Sergej Lawrow, zitiert von Stern TV. Fast zwei Wochen haben die russischen und syrischen Flugzeuge über Aleppo nicht geflogen. "Die Trennung der so genannten "gemäßigten Opposition" von den Terroristen" der Terrorgruppe Dzhebhat en-Nusrat

Weiter lesen>>>

10

Skandal in der US-Armee: Amerikanische Soldaten weigern sich, an der Seite der Terroristen in Syrien zu kämpfen

Immer mehr Vertreter der US-Armee in Syrien verstehen, dass sie an der Seite der Terroristen kämpfen. In dem US-Militär in Syrien weigern sich immer mehr Soldaten, die Terror Gruppen Al-Quaida, An-Nusra und die so genannte gemäßigte Opposition zu unterstützen. Die folgende Bilder und das Video  zeigen die Meinung eines grossen Teiles

Weiter lesen>>>